Half-Life: Alyx jetzt mit Entwicklerkommentaren

Valve hat Half-Life: Alyx per Update mit einem neuen Feature ausgestattet. Das VR-Spektakel besitzt nun einen „Commentary Mode“, der es ermöglicht während des Spielens Kommentare der Entwickler zu den verschiedenen Szenarien und Spielelementen anzuhören. Dadurch wird ein besonderer Blick hinter die Kulissen des VR-Meilensteins gewährt.

Audiokommentare zu Half-Life: Alyx

Nach dem Release von Half-Life: Alyx im März wurde zunächst daran gearbeitet die Steam Workshop-Integration möglichst schnell nachzuliefern. Als das erledigt war, hatten die Entwickler etwas Zeit über die Entwicklung des Spiels nachzudenken. Diese Gedanken haben sie zu über drei Stunden Audiomaterial zusammengefasst und auf 147 verschiedenen Stellen im Spiel verteilt.

VR-typsisch können die Audiokommentare abgespielt werden, indem im Spiel ein virtuelles Headset aufgesetzt wird. In den Kommentaren beleuchtet das Team verschiedene Aspekte wie das Level Design, die Grafik und den Sound näher. Ein Trailer stellt das neue Feature vor:

Da die Entwicklerkommentare erhebliche Spoiler zu späteren Ereignissen im Spiel enthalten, wird empfohlen das Feature erst bei einem zweiten Spieldurchlauf zu aktivieren. Die Audiokommentare sind logischerweise nur auf Englisch verfügbar, es gibt aber deutsche Untertitel.

Quelle: steampowered.com

20 Jahre inCounterStrike.de!
Comments