Viewer Pass für StarLadder Berlin 2019

Heute kam ein CS:GO Update zu einer ungewöhnlich späten Zeit heraus. Valve hatte bereits Twitter Posts zum Berlin Major online gestellt und diese wieder gelöscht. Möglicherweise, weil sich mehrere Spieler beschwert haben, dass nicht ihre aktuellen Sticker verwendet wurden. Diese Fehler scheinen aber behoben zu sein, denn das Update ging jetzt am Abend online. Ab sofort kann man den Viewer Pass und die Sticker der Teams und Spieler erwerben. Natürlich gibt es auch wieder eine Pick’Em Challenge. Neu sind die Souvenir Tokens, die für Souvenir Packages benötigt werden und exklusive Missionen für Besitzer des Passes.

StarLadder Berlin 2019 Viewer Pass

Anfang des Jahres hat Valve beim IEM Katowice Major erstmals einen Viewer Pass mit diversen Extras angeboten. Zum anstehenden Major gibt es diesen wieder, allerdings mit Veränderungen bei den Extras. Der Viewer Pass kann direkt in CS:GO für 8,75€ gekauft werden. Zusätzlich gibt es eine Variante inklusive drei Souvenir Tokens für 16,00€. Die Tokens sind quasi gleichbedeutend mit drei Souvenir Drops.

cs go berlin 2019 major viewer pass

Der Berlin 2019 Viewer Pass bietet folgende Extras:

  • Eine aufwertbare Medaille
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der Pick’Em Challenge
  • Unbegrenzte Graffitis der Teams während das Event läuft
  • Spezielle Chat Icons für den Livestream über steam.tv
  • Möglichkeit Souvenir Packages zu erhalten
  • Spezielle Missionen für das Competitive Matchmaking
  • Möglichkeit Souvenir Tokens zu kaufen

Die Hälfte der Einnahmen durch den Verkauf der Pässe und der Sticker gehen wie gewohnt an die teilnehmenden Teams und Spieler.

Event-Medaille und neue Missionen

Wie gewohnt gibt es eine aufwertbare Medaille zum Event. Diese kann von Bronze zu Silber, Gold und Diamant aufgewertet werden. Dafür muss man 8, 12 bzw. alle 16 der aufgelisteten Herausforderungen und Missionen abschließen. Dabei gilt es unter anderem korrekte Tipps bei der Pick’Em Challenge abzugeben oder pro Turnierphase mindestens ein Match live anzusehen. Beim Ansehen von Matches sollte man aber darauf achten, dass man entwerder direkt in CS:GO über GOTV zusieht, sich bei steam.tv eingeloggt hat oder seinen Twitch Account mit seinem Steam Account verbunden hat.

Neu sind die Missionen für das Competitive Matchmaking. Auf jeder Map im „Active Duty“ Map Pool (der auch beim Major verwendet wird) muss man ein Match mit mindestens zehn gewonnenen Runden abschließen.

Jedesmal, wenn man seine Medaille aufwertet, erhält man außerdem ein Souvenir Token, mit dem man dann eines der begehrten Souvenir Packages erhält. Aber dazu gleich mehr.

Pick’Em Challenge

Wo wir gerade schon die Pick’Em Challenge angesprochen haben: Wie beim letzten Major muss man einen Viewer Pass besitzen und aktiviert haben, um daran teilnehmen zu können. Dafür muss man keine Sticker der Teams kaufen, auf die man tippt.

Vor dem Start jeder Turnierphase muss man seine Tipps für die jeweilige Phase abgegeben haben. Richtige Tipps helfen dabei die Event-Medaille aufzuwerten und darüber kostenlose Souvenir Packages zu erhalten.

Souvenir Packages und die Tokens

Wie schon beim Katowice 2019 Major darf man sich auch diesmal heraussuchen, für welches Match man ein Souvenir Package erhalten möchte. Das geht schon während des Events, ist aber auch danach noch bis zum 30. September 2019 möglich. Ein Souvenir Package erhält eine Waffe aus der Kollektion der gespielten Map mit goldenen Stickern des Events, der Teams und des MVPs einer zufälligen Runde.

Diesmal gibt es aber noch weitere Möglichkeiten an Souvenir Packages zu kommen. Wie weiter oben erwähnt kann man ein Paket aus einem Viewer Pass und drei Souvenir Tokens kaufen. Sofern man einen Viewer Pass besitzt, kann man aber auch beliebig viele weitere Tokens kaufen, die 2,65€ pro Stück kosten. Die Tokens können für ein beliebiges Match (und eine der gespielten Maps) eingelöst werden und bescheren einem dann ein Souvenir Package.

Sticker und Graffitis

Unabhängig davon, ob man einen Viewer Pass besitzt oder nicht, kann man natürlich Sticker der Teams und Spieler kaufen, die beim Major spielen werden. Diese werden im Spiel größtenteils in Form von Kapseln mit zufälligem Inhalt angeboten. Lediglich die Team Sticker und der Event Sticker in ihrer normalen Form können direkt für 0,90€ pro Stück gekauft werden. Von den Verkäufen profitieren die teilnehmenden Teams und Spieler. Wer einen bestimmten Sticker sucht, kann auch den Steam Marktplatz nutzen. Jedoch können beliebte Sticker dort sehr teuer sein.

Für Besitzer eines Viewer Pass gibt es noch kleine kosmetische Extras. Diese haben nämlich während des Events eine unbegrenzte Anzahl an Graffitis der Teams zur Verfügung. Zudem können sie im Chat auf SteamTV spezielle Icons nutzen.

CS:GO Update 14.08.19

[ BERLIN 2019 ]
– The “Berlin 2019 Viewer Pass” and the „Berlin 2019 Viewer Pass + 3 Souvenir Tokens“ are now available for purchase. 50% of the proceeds go to the players and organizations taking part in the StarLadder Berlin Major.
– With a Viewer Pass, you’ll get:
— An upgradable Berlin 2019 Event Coin.
— Access to the Berlin Pick’Em Challenge.
— Unlimited team graffiti for the duration of the event.
— Steam.tv team flair.
— Access to Berlin 2019 Souvenir Packages.
— All-new Viewer Pass Missions.
— Ability to purchase additional Souvenir Tokens.
– Team and player autograph stickers are available for purchase.

[ MISC ]
– Improved calculation of client packets processing time to account for dedicated server systems where clock can jump backwards.
– Optimized client-side processing when kills are scored with StatTrak weapons.

[ MAPS ]
– Breach has been updated to the latest Workshop version.

Quelle: counter-strike.net

Workshop-Einsendungen müssen zukünftig freigeschaltet werden
Comments