Vertigo Remake jetzt im Competitive Matchmaking

Im Januar hat uns Valve mit der Rückkehr der Map de_vertigo überrascht. Allerdings musste diese zunächst eine lange Testphase im Wingman-Modus durchlaufen, bevor sie in ihrem vollen Umfang auf die Spieler losgelassen wurde. Denn erst mit dem heutigen CS:GO Update ist das Vertigo Remake auch im Competitive Matchmaking spielbar. Dafür musste eine andere Map das Feld räumen.

Vertigo im Competitive Matchmaking

Fast zwei Monate hat es gedauert – wobei auch ein Major dazwischen lag – bis die neue Version von Vertigo nicht mehr nur im Wingman-Modus spielbar ist. Valve hat während der Testphase auch noch einige Änderungen vorgenommen. Ab sofort kann die Map wieder im Competitive Matchmaking gespielt werden.

Das heutige Update brachte aber auch noch Änderungen an der Mitte. Der CT-Eingang zur Mitte wurde geändert, so dass die CTs einen sicheren Rotationsweg zwischen den Bombenplätzen haben. Zusätzlich wurde auch der Holzstapel und die Kiste auf T-Seite der Mitte etwas verschoben, damit Boosts an dieser Stelle etwas sicherer sind. Die weiteren Änderungen sind kleine Tweaks und Fixes.

de_vertigo mid

Gleichzeitig mit der Aufnahme von Vertigo ins Competitive Matchmaking wurde eine andere Map daraus entfernt. Cobblestone ist fortan nicht mehr online im Wettkampfmodus spielbar. Die Map erhielt zuletzt im November ein umfangreiches Update mit drastischen Änderungen. Unklar ist, ob Valve die Map noch einmal grundlegend überarbeiten wird.

Indikator für Loser Bonus

Die weiteren Änderungen des heutigen Updates sind eher kleiner Natur, aber trotzdem nennenswert. In den Modi Competitive und Wingman gibt es jetzt auf dem Scoreboard einen Indikator, der den aktuellen Loser Bonus beider Teams anzeigt. Nach der kürzlichen Veränderung am Economy System ist das sicherlich eine nützliche Hilfe für viele Spieler. Desweiteren ist es nicht mehr mögluch mit dem Taser andere Spieler durch eine Wand hindurch zu töten.

Beim Danger Zone Modus wurde die Suche nach Matches beschleunigt und Teammates aus diesem Modus erscheinen jetzt schon während des laufenden Matches in der entsprechenden Kategorie im Hauptmenü. Will man mit dem selben Spieler noch einmal spielen, muss man also nicht mehr warten bis das Match zu Ende ist, sondern kann ihn über das entsprechende Untermenü sofort einladen.

CS:GO Update 20.03.19

[GAMEPLAY]
– Added a scoreboard element to indicate loss bonus for each team in Competitive and Wingman game modes.
– Zeus-x27 will no longer be able to kill people through walls.

[MISC]
– Fixed an issue causing black screen for users with integrated Intel GPU running with -d3d9ex launch option.
– Improved matchmaking times for Danger Zone.
– The recent teammates tab will now list your Danger Zone squad teammate even before the ongoing Danger Zone match is finished, so if you had a good game you can invite them to your party to play again.
– Added missing “The” to “The Emperor”

[MAPS]
– Vertigo has been added to Competitive matchmaking.
– Cobblestone has been removed from Competitive matchmaking.
– Overpass and Nuke have been moved into Defusal Group Delta.
– Cobblestone and Vertigo have been moved into Defusal Group Sigma.

Vertigo:
-Changed CT entrance to mid, so that CTs have a safer rotation between sites
-Moved forward plywood stack and wooden crate near T side of mid to make T boosts slightly safer
-Smoothed out player collision on metal stairs in T spawn and B site
-Updated soundscapes
-Moved generator in T spawn up to second floor
-Made it slightly easier to throw grenades out of ceiling in T corridor to mid
-Minor tweaks and fixes

Kleine Verbesserungen an Vertigo, Wingman-Version wieder auf B Caseking Community Cup: 9. Spieltag startet am 22. März – Gewinnt 16GB RAM von Crucial
Comments