Veränderungen an B-Route und Bombenplatz B auf Anubis

Mit Anubis mischt aktuell eine Community Map den Matchmaking Map Pool in CS:GO auf. Das heutige Update bringt Veränderungen an der B-Route und dem Zugang zum entsprechenden Bombenplatz mit sich. Dazu kommen aber auch noch weitere Verbesserungen an Gameplay und Optik.

Anubis mit neuer B-Route

Ziemlich schnell wurde Anubis von den „Scrimmage Maps“ in den Ranked Map Pool befördert, was für die Qualität der Map spricht. Nun haben die Autoren aber ein Areal ihrer Map überarbeitet, nämlich die Route zum Bombenplatz B. Diese Route hat nun eine ziemlich gerade Sichtlinie.

de_anubis cs go

Gleichzeitig wurde der entsprechende Zugang zum Bombenplatz B verändert. Er wurde leicht versetzt und der Bombenplatz selbst bietet dadurch etwas mehr Platz um diesen Eingang herum.

de_anubis cs go

Die Autoren haben aber noch weitere Verbesserungen an ihrer Map vorgenommen. Beispielsweise wurde der CT-Spawn nach vorne verschoben, um die Timings anzupassen. Und im Kanal wurde die Sichtbarkeit der Spielermodelle erhöht. Auch von einer besseren Performance ist im Changelog die Rede.

Ansonsten beinhaltet das heutige CS:GO Update nur noch eine fehlende Textur für Chlorine und sorgt dafür, dass beim kürzlich eingeführten Texture Streaming fortan Texturen ohne Qualitätsstufen direkt in ihrer ursprünglichen Auflösung geladen werden.

CS:GO Update 04.06.20

[RENDERING]
– Texture streaming now loads textures flagged with no mip maps or no lod at full initial resolution.

[MAPS]
Chlorine
-Added missing glowy eyes texture

Anubis
-Fixed many minor issues such as z fighting, prop reflections and invisible faces
-Improved player readability at canal
-Improved performance
-Redesigned B main path & entrance
-Moved up CT spawn

Ravenholm - Spielszenen aus eingestelltem Half-Life 2 Spin-Off Warhammer 40,000 Sticker Capsule, Menühintergrund einstellbar
Comments