Update bringt Fixes für Breach und Seaside

Heute beglückt uns Valve nur mit einem kleinen Update für CS:GO. Dieses beinhaltet dafür ein paar wichtige Fixes und kleine Verbesserungen an den aktuell im Matchmaking spielbaren Community Maps Breach und Seaside.

Fixes für Breach und Seaside

Valve hat unter anderem einen Fehler behoben, der dafür sorgte, dass manchmal Waffen nicht aufgesammelt werden konnten, wenn sie von anderen Waffen oder Granaten überlagert waren. Der Fokus dieses Updates liegt aber auf den beiden Community Maps Breach und Seaside. Diese wurden mit den neuesten Versionen aus dem Workshop aktualisiert, was ein paar notwendige Fixes mit sich bringt.

Auf Breach wurde das Fenster bei der Leiter in der Mitte entfernt. Bisher musste man es zerstören, was viel Lärm verursacht hat, wenn man die entsprechende Route einschlagen wollte. Ansonsten wurde noch das Clipping verbessert und ein paar Pixelwalks gefixed.

Eine Menge Bugs und Probleme gibt es auf Seaside. Nun wurden ein paar davon angegangen, z.B. dass die Bombe jetzt zurückgesetzt wird, wenn sie ins Wasser fällt. Auch Orte, an denen die Bombe hängen bleiben und deswegen nicht mehr aufgenommen werden konnte, wurden gefixed. Diverse Pixelwalks, nicht vorgesehene Boosts sowie kleinere Grafikfehler wurden ebenfalls behoben.

Breach und Seaside wurden letzte Woche als sogenannten „Scrimmage Maps“ in CS:GO eingefügt. Wir können in den nächsten Wochen sicherlich noch mit weiteren Updates für diese beiden Maps rechnen.

CS:GO Update 09.08.19

[MISC]
– Fixed a bug where picking up weapons would sometimes fail when they were occluded by other weapons or grenades.
– Reduced friendly fire damage from Zeus-x27 in Danger Zone matches.
– fov_cs_debug will now respect floating point values.

[MAPS]
– Updated Seaside and Breach with the latest versions from CS:GO Steam Workshop.

Breach:
– Improved clipping
– Fixed hole in bushes at mid
– Removed window on top of ladder
– Removed a bunch of pixelwalks

Seaside:
– Re-added trigger_bomb_reset to water zone
– Fixed boost spots in T-spawn and outside B Deck.
– Fixed some pixel spots on T-Side Bridge and behind Bombsite A.
– Blocked various boost exploits.
– Blocked various bomb stuck locations.
– Fixed buggy door graphics.
– Fixed misc graphical issues.

Workshop-Einsendungen müssen zukünftig freigeschaltet werden Cache Remake wird auf der ESL One New York enthüllt
Comments