Team Liquid gewinnt ESL One Cologne 2019

Vergangenes Wochenende fand in Köln eines der größten eSport Events in unserem Land statt. Bei der ESL One Cologne 2019 trafen 16 der weltweit besten CS:GO Teams aufeinander. Das Turnier erstreckte sich über sechs Tage, wobei vom Viertelfinale an in der LANXESS Arena vor großem Publikum gespielt wurde.

Viel Preisgeld für Team Liquid

Im großen Finale des Turniers standen sich fr Vitality und us Team Liquid gegenüber. Das „Best-of-Five“ Match endete mit einem Stand von 1:3 nach Maps. Für den ersten Platz kassierte us Team Liquid $125,000 Preisgeld. Das war allerdings noch nicht alles. Weil das Team zum vierten Mal ein großes Turnier der ESL (und DreamHack) gewonnen hat, sicherte es sich den „Intel Grand Slam“, der mit einem satten Preisgeld von $1 Million verbunden ist. Für die Spieler und die Organisation war es also ein wichtiger und erfreulicher Sieg.

fr Vitality vs us Team Liquid – 1:3

  • 06:16 auf Overpass
  • 19:17 auf Dust 2
  • 10:16 auf Inferno
  • 08:16 auf Mirage

Leider schaffte es de BIG nicht über die Gruppenphase hinaus. Eine Niederlage gegen dk Heroic im Lower Bracket der Gruppe B bedeutete das Aus für das deutsche Team.

ESL One Cologne 2019 – Abschlusstabelle

Die abschließenden Platzierungen mitsamt Preisgeldverteilung:

  • 1. Platz: us Team Liquid – $125,000
  • 2. Platz: fr Vitality – $50,000
  • 3. & 4. Platz: dk Astralis & ru Natus Vincere – je $22,000
  • 5. & 6. Platz: se Ninjas in Pyjamas & us NRG – je $11,000
  • 7. & 8. Platz: eu mousesports & dk Heroic – je $7,500
  • 9. – 12. Platz: eu FaZe Clan, se fnatic, de BIG & br FURIA – je $6,000
  • 13. – 16. Platz: fi ENCE, kr MVP PK, au Renegades & br MIBR – je $5,000

Quelle: esl-one.com

Update macht Workout heller und verschiebt Rettungszone nach vorne ESL One Cologne 2019 - Teilnehmer & Zeitplan
Comments