Für Frühling 2021 geplantes CS:GO Major entfällt

Ein Jahr ohne CS:GO Major Championship neigt sich dem Ende. Leider sind die weiteren Aussichten für begeisterte Zuschauer dieser Events erstmal nicht so gut. Wahrscheinlich aufgrund der weiter andauernden Pandemie hat Valve seine Major-Pläne für das kommende Jahr geändert und erste Details dazu bekanntgegeben.

iem katowice 2016

Kein „Spring Major“ im Jahr 2021

Laut HLTV hat Valve mehrere Turnierveranstalter per E-Mail darüber informiert, dass das für Frühling 2021 geplante Major ausfallen wird. Die Hauptphase des Turniers hätte eigentlich vom 10. bis 23. Mai 2021 stattfinden sollen.

Counter-Strike Fans müssen sich also noch länger gedulden. Offenbar gibt es sowohl einen Partner als auch einen Austragungsort in Europa für ein Major gegen Ende des nächsten Jahres. Allerdings hat sich der dafür vorgesehene Zeitraum leicht geändert. Das Turnier soll zwischen dem 25. Oktober und dem 7. November 2021 stattfinden – also eine Woche früher als ursprünglich geplant.

Auch nähere Informationen zum neuen Qualifikationsprozess, dem Regional Major Ranking (RMR), stehen noch aus. Vielleicht wird Valve bald ein offizielles Statement über die nahe Zukunft der CS:GO Majors veröffentlichen.

Quelle: hltv.org

Änderungen an Guard, Fix für Crash auf Engage Spielersuche für Broken Fang-Missionen
Comments