Ruby jetzt im Competitive Matchmaking, schnellere Ladezeiten

Wer heute am Vatertag etwas Zeit hat, kann Ruby als Neuzugang im Competitive Matchmaking von CS:GO ausprobieren. Außerdem hat Valve eine kleine Änderung an den Strafzeiten („Cooldowns“) durchgeführt, Gameplay Tweaks an Danger Zone vorgenommen und die Ladezeiten von Maps verbessert.

Ruby ersetzt Zoo im Matchmaking

Vor über einem Monat wurde Ruby zusammen mit Workout in den Map Pool aufgenommen. Allerdings war nur letztere Map direkt im Competitive Matchmaking spielbar. Heute ist Ruby aber nachgezogen und hat dafür Zoo aus dem Rennen geworfen.

de_ruby cs go

Die Map von catfood überzeugt durch ihre tolle Gestaltung und ist ein Stück komplexer als gewöhnliche Maps. Nun kann sie im Wettkampfmodus auf Herz und Nieren geprüft werden.

de_ruby cs go

Mehr über diese beeindruckende Karte erfahrt ihr in unserem Review.

Änderung an Strafzeiten, schnellere Ladezeiten

Es gibt eine Änderung an den Strafzeiten, die das Herauswerfen („kicken“) anderer Spieler betrifft. Wer zuviele andere Spieler durch Votings aus einem Match wirft, bekommt eine Strafzeit. Bisher war es möglich, dass die Strafzeit mehrere Stufen nach oben ging, wenn man in einem Match mehrere Spieler gekickt hat. Fortan kann die Strafzeit in solchen Fällen nur noch um eine Stufe steigen.

Für was man eine Strafzeit („Cooldown“) bekommen kann und wie das System dahinter funktioniert, steht in unserem Matchmaking-Artikel geschrieben.

Desweiteren wurde mit dem heutigen Update eine Optimierung der Ladezeiten vorgenommen und der Radar für Vertigo wurde auf den aktuellen Stand gebracht. Im Spielmodus Danger Zone gibt es zwei kleine Anpassungen am Gameplay: Der Störsender kostet nur noch $1,250 und das Sichtfenster im ballistischen Schild wurde etwas verkleinert.

CS:GO Update 30.05.19

[MATCHMAKING]
– Ruby has been added to official competitive matchmaking.
– Zoo has been removed from official competitive matchmaking.
– Players will now be limited to a single cooldown level for abusively kicking teammates even if they vote kick multiple teammates in the same match.

[DANGER ZONE]
– Radar Jammer price reduced to $1,250.
– Slightly reduced the size of Ballistic Shield window.
– During warmup players start parachuting from greater height.
– Buy menu availability hints will no longer show during warmup.

[MISC]
– Optimized map loading process by using ambient lighting data included in newly built maps.
– Removed a development command for adjusting sound parameters.
– Updated radar maps for Vertigo.
– Stability improvements in decal rendering.

[MAPS]
Ruby
– Fixed tram bug
– Minor overall changes

Teilnehmer der StarLadder Berlin 2019 Minor Championships Tickets für StarLadder Berlin 2019 Major ab sofort erhältlich
Comments