Panorama UI jetzt als Opt-In über Launch Options

In den letzten Wochen hatte jeder Spieler die Möglichkeit das neue Panorama UI für CS:GO auszuprobieren. Da es sich dabei aber um eine extra Beta-Version handelte, war richtiges Online-Spielen nur mit dem alten Scaleform UI möglich. Das ändert sich jetzt, denn mit dem heutigen Update kann man das Panorama UI optional nutzen, muss aber noch mit Bugs und anderen Fehlern rechnen. Es handelt sich hierbei also noch nicht um den finalen Release.

Panorama über Startparameter aktivieren

Valve hat einen Startparameter eingeführt, mit dem man das Panorama UI aktivieren kann. Man muss dafür also nicht mehr extra eine Beta-Version herunterladen. Um Panorama zu nutzen, muss man in der Spielebibliothek von Steam einen Rechtsklick auf CS:GO machen und die Eigenschaften öffnen. Im ersten Reiter gibt es einen Button, über den man Startparameter festlegen kann. Dort muss man einfach „-panorama“ eingeben. CS:GO startet dann fortan mit dem neuen UI.

Valve hat gleich noch ein paar Fixes und kleine Anpassungen für das neue UI mitgeliefert. Dabei handelt es sich aber größtenteils um Darstellungsfehler, die beispielsweise das Fadenkreuz betrafen. Und auf dem Scoreboard gibt es jetzt Buttons, über die man Caster-Features ein- und ausschalten kann. Desweiteren ist es jetzt möglich Aufnahmen über das „Watch Menu“ von einer bestimmten Runde an zu starten.

Abgesehen von diesen Fixes für das Interface gibt es noch welche für die Maps. Bei Mirage wurde die Kollisionsabfrage der kleinen Wand beim B-Spot korrigiert. Auf Overpass wurden einige Stellen blockiert, an denen die Bombe stecken bleiben konnte.

CS:GO Update 07.07.18

[ PANORAMA ]
Users can now opt in to the Panorama UI on Windows and cross-play with their friends by adding -panorama to the CS:GO launch options.

[ HUD ]
– HUD Money panel now has a background like the health and ammo and is also controllable with cl_hud_background_alpha.
– Fixed the HUD chat lines not lining up with each other in certain resolutions/scales.
– Updated the look of crosshair style 0 and 1 to more closely match the scaleform version.
– Panorama crosshair style 0 and 1 now no longer scale when changing resolution.
– Added buttons to the scoreboard to allow users to toggle caster features.
– Custom team logos now work again using png extension and can be placed in the new team image location or the old (flash) location.
– Fixed ADR not filtering out team damage.
– Fixed Overwatch suspect not being highlighted in scoreboard.

[ WATCH MENU ]
-Added download state indicators to match lister tiles
-Enabled watching a demo from a specific round

[ MAPS ]

Mirage:
-Adjusted player collision on bench wall at bombsite B.

Overpass:
-Fixed several bomb-stuck spots.

Cache:
– Updated the BSP embedded radar map image to the new version.

[ MISC ]
– Increased brightness and adjusted the vignetting on the map loading screen image.

BIG und NaVi im Finale der ESL One Cologne 2018 Panorama Beta Update mit Sortier-Funktion für Scoreboard
Comments
MechanimaL
Mir gefällt es sehr gut. Was noch optimiert werden muss ist das Scoreboard, tote und lebendige Spieler sind viel zu schwer zu unterscheiden. Aber sonst läuft's gut.
Anduriel
Valve hat das heute gefixed und noch ein neues Feature mitgeliefert

Panorama Scoreboard mit Voice Volume Control, Decoy angepasst
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!