Panorama Scoreboard mit Voice Volume Control, Decoy angepasst

Das neue – aber noch optionale – Panorama UI hat mit dem heutigen Update ein neues Feature erhalten, das sich viele Spieler schon lange gewünscht haben: Die Sprachlautstärke einzelner Spieler lässt sich nun einstellen. Außerdem hat Valve die Funktionsweise der Decoy Grenade angepasst. Und Spieler aus Belgien und den Niederlanden können fortan keine Kisten mehr aufmachen.

Panorama Scoreboard

Wer das Panorama UI bereits nutzt, der darf sich über weitere Änderungen am Scoreboard freuen. Zunächst einmal sind tote von lebendigen Spielern jetzt besser zu unterscheiden und die Skill Groups werden am Ende eines Matches wieder angezeigt.

Für die größte Begeisterung dürfte aber ein neues Feature sorgen: Über das Scoreboard kann jetzt die Lautstärke einzelner Spieler im Voice Chat eingestellt werden. Zu laute oder zu leise Spieler können jetzt also ganz einfach individuell angepasst werden.

Wer das neue Panorama UI nutzen möchte, muss über Steam in die Einstellungen von CS:GO gehen und bei den Startparametern „-panorama“ eingeben. Das funktioniert jetzt übrigens auch unter Linux und OSX. Aktuell ist das neue UI noch optional, da es noch nicht ganz fertig ist und Fehler beinhalten kann.

Decoy Grenade geändert

Mit einem vorherigen Update wurde eine Änderung an der Decoy Grenade durchgeführt, die Valve nun offiziell so beibehalten möchte.

Eine geworfene Ködergranate ist auf dem Radar für das Team sichtbar, dass sie verwendet hat. Spieler des gegnerischen Teams bekommen auf dem Radar nichts mehr angezeigt und können nur noch die vorgetäuschten Schussgeräusche hören. Durch diese Änderung soll die Täuschung zumindest etwas besser funktionieren.

Keine Kisten mehr für Belgier und Niederländer

Vor drei Wochen hat Valve bekannt gegeben, dass der Steam Marktplatz und Itemhandel in für CS:GO und Dota 2 in den Niederlanden gesperrt wurden. Grund dafür war eine Aufforderung der niederländischen Glücksspielbehörde, die ansonsten mit Konsequenzen drohte. Auch in Belgien herrscht eine ähnliche Situation und virtuelle Beutetruhen, wie sie beispielsweise in CS:GO implementiert sind, werden kritisch betrachtet.

Valve versucht mit den Behörden zu verhandeln, doch heute wurde erst einmal eine Änderung für Spieler aus Belgien und den Niederlanden vorgenommen. Diese können den Steam Marktplatz und den Itemhandel wieder nutzen. Aber sie können dafür in CS:GO keine Kisten mehr aufmachen. Dieser Kompromiss ist aktuell notwendig, damit Valve keine rechtlichen Konsequenzen in den betroffenen Ländern erfährt. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation weiterentwickelt.

CS:GO Update 12.07.18

[ PANORAMA ]
– Users on Linux and OSX can now also opt in to Panorama UI by adding “-panorama” to their launch options.
– Adding broadcast stream panel for CS:GO Minors and Majors in the main menu.
– Adding link to Steam Market for items in containers.
– Added ability to use gift packages.
– End of match scoreboard now reveals other players’ skill groups.
– End of match scoreboard now has Wingman skill group models in personal skill group display
– Dead players are more distinct from living ones on the scoreboard.
– Scoreboard now has per-player voice volume control.
– End of match mouse control is delayed to avoid clicking out of window and losing focus.
– Adding ability to enter numerical values for certain settings.
– Updated grenade icon size
– Fixed not showing all grenades owned by a player in their overhead UI during freezetime.
– Fixed friendly decoys showing up on the radar with an odd color and a random number/letter.
– Fixed friendly decoys showing up as enemy ghosts when they detonated.
– Fixed wiggly countdown timer while defusing bomb
– Fixed an issue that caused death notices to attempt to translate player names

[GAMEPLAY ]
– The functional change to the decoy that shipped with the last update will not be reverted: from here on decoys will be radar-visible by the team that threw it and not radar-visible to the enemy team.

[ MISC ]
– Updated Steam and CS:GO account restrictions for users in Netherlands and Belgium:
— Steam Trading and Steam Market features are now re-enabled for Steam accounts in Netherlands.
— Customers in Netherlands and Belgium will be restricted from opening containers.
– Various crash fixes
– Fixed a regression in reliable avatars for tournament game servers.
– Set max value for the zoom_sensitivity_ratio_mouse slider to 1.5 in the options screen.

ESL enthüllt IEM Katowice 2019 als CS:GO Major Natus Vincere gewinnt ESL One Cologne 2018
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!