Operation Hydra ist erschienen!

Das Warten hat ein Ende! Nachdem Valve die Spieler monatelang warten lies und kein Wort zur neuen Operation sagte, dürfen wir uns heute endlich freuen. Operation Hydra bringt eine Menge neue Inhalte in CS:GO! Neu sind beispielsweise die Hydra Events. Das sind einzigartige Spielmodi, die man so noch nicht in CS:GO hatte. Und nicht zu vergessen die sieben Community Maps, darunter auch alte Bekannte, die in den nächsten Monaten im Matchmaking spielbar sein werden.

cs go operation hydra

Operation Hydra soll 18 Wochen lang laufen. Demnach wäre nach dem 26. September 2017 dann Schluss.

Operation Hydra Maps

Wie bei jeder Operation stehen natürlich auch diesmal die Community Maps im Vordergrund. Diese kann man wie gewohnt vorübergehend im Matchmaking spielen und sie sind auch in den neuen Hydra Events verfügbar.

Zum ersten Mal dabei sind die Maps Thrill, Shipped, Austria und Lite. Dazu kommen mit Agency, Blackgold und Insertion drei Maps, die bereits in mindestens einer früheren Operation schon dabei waren.

de_thrill

Hydra Events

Es gibt insgesamt drei verschiedene Hydra Events, die sich jede Woche abwechseln.

Wingman

Bei diesem Event spielt man 2vs2 im Wettkampfmodus, allerdings auf den kleineren Demolition Maps mit nur einem Bombenplatz. Das Match ist dabei „Best-of-16“ und man bekommt einen speziellen Rang extra für diesen Modus.

Weapons Expert

Hier wird es interessant: Es wird ein normales Match gespielt, so wie wir es aus dem Competitive Matchmaking kennen, allerdings mit einer entscheidenden Änderung! Man kann jede Waffe nur einmal kaufen. Hat man sich beispielsweise eine AK-47 gekauft und verliert diese, dann kann man sie für den Rest des Matches nicht mehr erwerben. Man muss sich also gut mit seinem Team absprechen. Auch für diesen Modus erhält man einen extra Rang.

War Games

Etwas abgedrehter geht es bei den „War Games“ zu. Das klassische Gameplay wird hierbei durch kleine Veränderungen zu einem ganz neuen Erlebnis. Nach jedem Match kann zwischen Modi wie „The Flying Scoutsman“, „Headshot only“ oder „Trigger Discipline“ gewählt werden. Alle diese Modi sind sicherlich vielen Spielern schon als Community Mod oder Server Plugin bekannt.

All Access Pass mit Co-Op Kampagne

Alles bisher Beschriebene steht jedem Spieler kostenlos zur Verfügung. Wer bereit ist Geld zu investieren, das übrigens den Autoren der sieben Maps zu Gute kommt, der erhält noch weitere Features. Für 5,60€ bekommt man den All Access Pass. Wie bei früheren Operations verleiht dieser ein Journal mit Statistiken und Leaderboards sowie eine Medaille, die aufgewertet werden kann. Diemal gibt es sogar „Diamant“ als neue höchste Stufe! Man hat dann zudem die Möglichkeit zusammen mit einem Freund eine Co-Op Kampagne zu spielen, die 30 Missionen umfasst.

Nicht zu vergessen ist, dass man durch einen Pass exklusiv die Chance auf die Operation Hydra Case hat. Diese Kiste umfasst 17 neue Waffen-Skins und die bestehenden Handschuh-Skins als seltene Items. Auch Waffen Drops aus den Kollektionen von Cobblestone, Cache, Overpass, Gods and Monster, The Rising Sun und Chop Shop sind durch den All Access Pass möglich.

Aufwerten der Hydra Coin

Weil das mit den Erfahrungspunkten, Sternen und Aufwerten der Hydra Coin anfangs etwas undurchsichtig ist, gibt es hier eine kurze Zusammenfassung. Erfahrungspunkte bekommt man für die Teilnahme an den Hydra Events und für das Erfüllen der Guardian Missionen. Für 2000 Erfahrungspunkte bekommt man einen Stern.

Bei den Hydra Events können in der ersten Woche maximal 2000 Erfahrungspunkte rreicht werden. Jede Woche erweitert sich dieser Pool um die gleiche Anzahl. Am Ende können 36000 Erfahrungspunkte bzw. 18 Sterne erreicht werden. Man muss nicht jede Woche das Maximum erreichen, Erfahrungspunkte der Vorwochen lassen sich nachholen.

Bei der Co-Op Kampagne gibt es für jede Mission eine unterschiedliche Anzahl an Erfahrungspunkten, die man aber natürlich nur einmal bekommt. Mehrfaches Erfüllen der gleichen Mission bringt einen also nicht voran. Maximal 14000 Erfahrungspunkte bzw. 7 Sterne können über die Missionen erlangt werden.

Benötigte Sterne für das Aufwerten der Hydra Coin:

  • Erwerb des All Access Pass ergibt Bronze
  • 5 Sterne für Silber
  • 18 Sterne für Gold
  • 25 Sterne für Diamant

Canals Tweaks und zwei kleine neue Maps

Neben der neuen Operation gab es noch Anpassungen an Canals. Der CT Spawn wurde etwas nach vorne verschoben, so dass diese nun schneller an den entscheidenden Orten der Map sein können. Außerdem wurde auf dem A-Spot eine Bank platziert, damit die Terroristen besser auf den Spot gelangen können. Dazu kommen noch kleinere Fixes, die z.B. die Kollisionsabfrage betreffen.

Übrigens hat Valve auch zwei kleine neue Maps hinzugefügt. Rialto ist für die Modi Guardian und 2vs2. Wie man dem Namen entnehmen kann ist die Map dem gleichnamgen Stadtteil Venedigs und der Rialtobrücke nachempfunden.

rialto cs go
rialto cs go

Dizzy ist für „The Flying Scoutsman“ gemacht und spielt auf einem Hochhaus in einer Großstadt.

dizzy cs go
dizzy cs go

Bei den Maps Safehouse, StMarc, Lake und Bank gab es Tweaks am Layout, damit sie besser für die „War Games“ und „Wingman“ Events geeignet sind.

UMP-45 Nerf

Über die letzten Monate hat sich die UMP-45 als eine der wichtigsten Waffen etabliert. Grund dafür ist, dass sie trotz ihres niedrigen Preises ein akzeptables Allround-Paket darstellte. Oft konnte man sich auch in finanziell schwierigen Situationen problemlos noch Equipment zusätzlich kaufen. Nun hat Valve die Waffe etwas bearbeitet und ihren Schaden auf Distanz verringert. Damit soll die UMP-45 besser zu den anderen Waffen aus der Kategorie der SMGs passen.

CS:GO Update 24.05.17 Changelog

[OPERATION HYDRA]
– Operation Hydra Events – unique game modes that are available for a week at a time:
— WAR GAMES: a set of twists on classic gameplay, including a special heavy armor, low-gravity sniping, team deathmatch, and more.
— WINGMAN: 2v2 competitive match on single-bombsite maps, a quick best-of-16 rounds, and a special Wingman skill group.
— WEAPONS EXPERT: Once you buy a weapon, you can’t buy it again for the rest of the match. 5v5 best-of-30 match with a special Weapons Expert skill group.
– Four new and three returning community-created maps, featured in weekly Hydra Events and available in regular matchmaking for casual and competitive play.
— Austria, Shipped, Lite, Thrill, Agency, Insertion, Black Gold.
– Operation Hydra All Access Pass ($5.99) includes:
— Guardian Mission campaign, with 30 missions that can be completed (and replayed) at your own pace.
— Access to Operation weapon drops and the new Operation Hydra Case.
— Operation Hydra Challenge Coin upgradable to the new Diamond level.
— Operation Hydra Journal that tracks your stats and provides friends leaderboards.

[SOUND]
– Increased fidelity of 3rd person weapon sounds when HRTF is enabled.
– Made minor mix adjustments.

[GAMEPLAY]
– Reduced the UMP45 damage at range to bring the weapon more in line with the SMG category (rangemodifier reduced from .85 to .75).
– Players no longer respawn when upgrading to a bonus weapon in Deathmatch.
– Added support for hostage maps in Demolition (for local/community servers.)
– Improved radar spotting when mp_teammates_are_enemies is enabled.
– Made Zeus show in pistol holster for players with a Zeus and no pistol.
– Fixed bullets not penetrating “teammates” when mp_teammates_are_enemies is enabled. (Thanks ALH-R!)

[SERVER OPERATORS]
– Changed sv_disable_motd: default changed to 1.
– Changed convar mp_free_armor settings: 0 = none, 1 = kevlar, 2 = kevlar + helmet.

[MAPS]
-Tweaked layouts of the following maps to better fit War Games and Wingman: Safehouse, StMarc, Lake, and Bank.
-Canals
— Moved CT spawn forward.
— Added a bench at A for easier T access.
— Fixed clip brushes poking through top flight of tunnel stairs.
— Added clips to some lamp posts where player could get stuck.
— Adjusted fade distances on some props.
— Fixed visible nodraw seen from arch.
-Rialto
— Added new map for Guardian and 2vs2 mode.
-Dizzy
— Added new map for Flying Scoutsman mode.

Quelle: counter-strike.net

Loser Bonus und Operation Hydra Fixes MapCore Mapping Contest 2017 mit $10,000
Comments