Map of the Year 2017: de_studio

Besser spät als nie: Wir müssen noch die beste Map des letzten Jahres küren. Operation Hydra brachte der Community einige Maps näher, doch waren diese im Jahr davor erschienen oder sogar noch älter. Deshalb möchten wir festhalten, welche die beste Map im Jahr 2017 war.

Map of the Year 2017

Das Highlight bildete für uns der Release von de_studio im November. Gleich vier Personen waren an dieser Map beteiligt: ZelzStorm, TanookiSuit3, Hollandje und Hordeau. Eine Menge eigener Assets wurden erstellt, damit man sich als Spieler wie in einem echten Filmstudio fühlt.

de_studio cs go

Die Umsetzung des Themas ist den Autoren verdammt gut gelungen. Grafisch gehört de_studio zu den besten Maps für CS:GO. Zudem sind die Areale abwechslungsreich gestaltet, so dass keine Eintönigkeit aufkommt. Aber auch der spielerische Aspekt wurde nicht vernachlässigt. Selbst nach dem Workshop-Release der Map wurden weitere Verbesserungen am Layout und Gameplay vorgenommen.

de_studio cs go

Wir fassen zusammen: Wer de_studio noch nicht ausprobiert hat, der hat etwas verpasst. In diesem Fall gilt: unbedingt nachholen!

Außerdem gehen wir davon aus, dass de_studio in der nächsten Operation enthalten sein wird. Es wäre eine Überraschung, wenn das nicht der Fall wäre.

Lobende Erwähnung

Wie eingangs erwähnt, erschienen letztes Jahr mehrere gute Maps. Eine weitere davon ist de_grind von RZL, MaanMan und The Horse Strangler. Sie erschien zu einer Zeit, in der der MapCore Mapping Contest in vollem Gange war – allerdings außer Konkurrenz. Deshalb möchten wir die Map an dieser Stelle noch einmal erwähnen. Auch de_grind ist ein sehr überzeugendes Komplettpaket.

de_grind cs go

Näheres zur Map erfahrt ihr hier:

Eine Sammlung aktueller Maps, die einen Blick wert sind, findet ihr übrigens bei unseren Map Reviews.

Eigene Maps bauen

Die Personen hinter den oben genannten Maps haben einiges an Talent, das steht außer Frage. Doch Maps für CS:GO zu bauen kann jeder lernen! Die benötigten Programme stellt Valve nämlich kostenlos zur Verfügung. Man muss also nur wissen, wie man diese bedient.

Wir haben deshalb enstprechende Mapping Tutorials verfasst. Diese werden in den kommenden Wochen und Monaten noch um weitere Artikel ergänzt. Wer Interesse hat, kann direkt mit dem Einstiegs-Tutorial beginnen.

IEM Katowice 2018: Gruppen & Zeitplan FACEIT veranstaltet Major im September 2018
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!