Lekr0 tritt den Ninjas in Pyjamas bei

Ein überraschender Wechsel bei den se Ninjas in Pyjamas. Das schwedische Team hat seinen AWP-Spieler William „draken“ Sundin ersetzt. Der Wechsel bei einem anderen schwedischen Team wurde genutzt, um Jonas „Lekr0“ Olofsson in das Lineup zu holen.

Lekr0 ersetzt draken bei NiP

Obwohl Coach Faruk ‚pita‘ Pita in seinem Statement zum Wechsel beteuert, dass „draken“ ein unglaubliches Talent hat, muss dieser zurücktreten, weil er offenbar nicht zu 100% in die Teamkonstellation passt. Er sitzt damit vorerst von der Ersatzbank. Wahrscheinlich wird in Kürze sein Vertrag aufgelöst.

Die se Ninjas in Pyjamas haben sich dafür „Lekr0“ in das aktive Lineup geholt. Dieser musste erst kürzlich das Team von se fnatic verlassen, weil Richard „Xizt“ Landström unter Vertrag genommen wurde. Im Endeffekt ist es wie ein Tausch unter zwei schwedischen Teams, da „Xizt“ zuvor jahrelang für die se Ninjas in Pyjamas spielte und seit seinem Ausscheiden nur einen kurzen Gastauftritt beim eu FaZe Clan hatte.

Statement von Faruk ‚pita‘ Pita:

William is a young player with an incredible talent. Counter-Strike is not all about talent however, as the game is heavily based on all players taking on their individual roles in the team, both inside and outside of the game. We could unfortunately not find the right mix with William at the moment which has led us to the decision of benching him for the time being. We are hoping to see him back in competitive play in the future. In his place, we are extremely happy to have found an equally talented replacement in Lekr0.

Quelle: nip.gl

FMPONE deutet Cache Remake an Freiwillige Mitarbeiter für inCounterStrike.de gesucht
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!