IEM Katowice 2019 – Teilnehmerfeld der Legends Stage

Die Challengers Stage der IEM Katowice 2019 hat ihr Ende gefunden. Das war aber nur die erste von insgesamt drei Turnierphasen. 16 Teams kämpften um acht verfügbare Plätze in der Legends Stage. Die erfolgreichen Teams treffen dort dann auf die acht besten Teams des letzten CS:GO Majors. Auch wenn es bisher schon ziemlich spannend war, so geht das Turnier jetzt erst in die interessante Phase über.

Finale Runde der Challengers Stage

Für sechs Teams herrschte noch Ungewissheit, ob sie es in die nächste Turnierphase schaffen. Noch drei Plätze waren in der Legends Stage übrig. Der heutige Tag brachte also die letzten entscheidenden Matches in der Challengers Stage.

Ergebnisse Runde 5

  • se Ninjas in Pyjamas vs. cn ViCi – 2:1 (16:07 auf Train, 13:16 auf Inferno, 16:10 auf Mirage)
  • fr G2 Esports vs. cn TyLoo – 2:1 (12:16 auf Mirage, 16:02 auf Dust 2, 16:07 auf Cache)
  • us Cloud9 vs. ru Winstrike – 2:0 (16:07 auf Nuke, 19:16 auf Overpass)

Somit durften die se Ninjas in Pyjamas, fr G2 Esports und us Cloud9 am Ende aufatmen. Sie haben sich mit der letzten Möglichkeit für die nächste Turnierphase qualifiziert.

Folgende Teams sind in der Challengers Stage aus dem Turnier ausgeschieden:

  • au Grayhound
  • ru Spirit
  • ru Vega Squadron
  • se fnatic
  • br FURIA
  • cn ViCi
  • cn TyLoo
  • ru Winstrike

Teilnehmerfeld der Legends Stage

Seit Mittwoch läuft das CS:GO Major. In den vergangenen Tagen haben sich diese Teams durch drei Siege in der Challengers Stage für die kommende Turnierphase qualifiziert:

  • au Renegades
  • us NRG
  • fr Vitality
  • kz AVANGAR
  • fi ENCE
  • se Ninjas in Pyjamas
  • fr G2 Esports
  • us Cloud9

Die acht besten Teams des letzten Majors starten automatisch in der Legends Stage:

  • dk Astralis
  • ua Natus Vincere
  • us Team Liquid
  • br MIBR
  • eu FaZe Clan
  • us compLexity
  • de BIG
  • ua Hellraisers

Zunächst gibt es aber noch eine kleine Pause. Erst am Mittwoch, den 20. Februar, geht das CS:GO Major weiter. In der Legends Stage kommt ebenfalls das Swiss System zum Einsatz. Das heißt die Teams spielen bis zu fünf Runden. Drei Siege bedeuten den Einzug in die Playoffs, während drei Niederlagen das Ausscheiden aus dem Turnier zur Folge haben.

Team "WATD0INK" gewinnt auch Spieltag 4 des Caseking Community Cup IEM Katowice 2019 - Finale Runde der Challengers Stage
Comments