Große Änderungen an Studio, Suchleiste für Coupon Items

Die mit Operation Shattered Web ins Spiel gekommene Map Studio wurde mit dem heutigen CS:GO Update stark verändert und sollte sich nun deutlich anders spielen. Außerdem hat Valve eine experimentelle Suchleiste eingeführt, mit der man im Hauptmenü die sogenannten „Coupon Items“ suchen und kaufen kann.

Großes Update für Studio

Studio ist die einzige Wettkampfkarte, die mit der neuen Operation ins Spiel kam. Sie kann im Online Matchmaking gespielt werden, krankte aber bisher etwas an ihrer Größe und Komplexität. Nun haben die Autoren der Map ein paar bedeutende Änderungen verpasst, die die Spielbarkeit verbessern sollen.

Zunächst einmal wurde die Mitte komplett umgebaut. Sie ist offener und hat nun eine absolut gerade Sichtlinie.

de_studio cs go

Dann wurden auch die Verbindungswege vom Bombenplatz B zur Mitte überarbeitet und die schmale Gasse nahe des T-Spawns wurde komplett entfernt. Außerdem wurden diverse Außenareal in ihrer Größe reduziert. Das trifft auch auf den CT-Spawn zu.

de_studio cs go

Um noch einmal auf den Bombenpaltz B zu Sprechen zu kommen: Dort wurde die obere Etage ebenfalls etwas kleiner gemacht, doch dafür ist der Catwalk breiter und hat nun einen direkten Dropdown auf den Spot. Auf dem Bombenplatz selbst wurde die Deckung angepasst und farblich so gekennzeichnet, dass man Positionen besser ansagen kann.

de_studio cs go

Die Map ist also insgesamt viel kompakter geworden. Zusätzlich wurden noch 3D Skybox und Sounds überarbeitet und zahlreiche Bugs gefixed.

Suchleiste für Coupon Items

Im Hauptmenü von CS:GO bekommt man stets diverse kosmetische items wie Music Kits oder bestimmte Sticker angeboten, die „Coupon Items“ genannt werden. Die Auswahl war dabei immer begrenzt. Valve hat nun eine – nach eigener Aussage experimentelle – Suchleiste hinzugfefügt, die es erlaubt sämtliche Coupon Items zu suchen und zu kaufen.

Diese Suchleiste findet man, wenn man bei den angebotenen Items auf den Pfeil nach rechts klickt. Ob Valve dieses Feature so beibehält oder noch verändert bleibt abzuwarten. Davon abgesehen bringt das heutige Update noch ein paar kleine Fixes, z.B. für einen Anzeigefehler beim Aktivieren der Bonuxs XP Items.

CS:GO Update 14.01.19

[ MISC ]
– Fixed Operation Shattered Web sometimes not appearing on main menu player profiles.
– Added an experimental search bar allowing users to find and purchase any specific coupon item in game.
– Guardian encouragement voice radio lines will no longer play when there are enemies still alive.
– Fixed a regression with Storage Units in Perfect World version of the game.
– Fixed a UI bug when activating some Bonus Rank XP items.

[ MAPS ]
– Studio has been updated with the latest changes from Steam Workshop:
— Middle has had a complete re-design.
— CT / T streets have been reduced in size.
— CT Spawn have been reduced in size.
— B Upper have been reduced in size.
— T Spawn alley has been removed.
— B connectors to middle have been updated.
— 3D Skybox has been updated.
— T spawn geometry has received minor update.
— B Site catwalk has been widened and updated for smoother gameplay when dropping into site.
— B site cover has been changed to give player better colour callouts.
— Updated soundscapes.
— Removed the ability to throw weapons into unintended areas / out of map.
— Fixed many community bug reports.
— Improved clipping across the map.

Valve plant Ranking System für CS:GO Majors inCounterStrike.de Jahresrückblick 2019
Comments