FACEIT London 2018 – Teilnehmerfeld für Major komplett

In etwas mehr als einem Monat startet das nächste CS:GO Major Championship. Doch bisher standen nur 16 der insgesamt 24 Teilnehmer fest. Um die übrigen acht Plätze wurde in den letzten zwei Wochen hart gekämpft. Die Minor Championships in vier verschiedenen Regionen der Welt bestimmten darüber, welche Teams sich für das FACEIT London 2018 Major qualifizieren.

Qualifikanten über Minor Championships

An jedem Minor nahmen acht Teams teil. Zwar wurden pro Turnier insgesamt $50,000 Preisgeld ausgeschrieben, doch hauptsächlich ging es für die Teams darum, sich für das FACEIT Major zu qualifizieren, das im September stattfindet. Dort winkt nämlich ein Preisgeld von $1 Million.

Allerdings konnten sich pro Region nur jeweils zwei Teams qualfizieren. Dadurch waren vor allem die Plätze in Europa hart umkämpft. Das Europe Minor endete heute. Da nun alle vier Minors ausgetragen wurden, stehen die Qualifikanten für das große Turnier fest.

  • Amerika: us compLexity & us Rouge
  • GUS: ua Hellraisers & ru Spirit
  • Asien: au Renegades & cn TyLoo
  • Europa: dk OpTic Gaming & se Ninjas in Pyjamas

FACEIT Major Teilnehmerfeld

Mit dem heutigen Abschluss des Europe Minors stehen also alle 24 Teams fest, die am FACEIT London 2018 Major teilnehmen werden. In der sogenannten „Challengers Stage“ vom 5. bis 8 September treten zunächst diese 16 Teams an:

  • kz Gambit Esports
  • ru Vega Squadron
  • tr Space Soldiers
  • de BIG
  • dk Astralis
  • us Team Liquid
  • dk North
  • pl Virtus.pro
  • us compLexity
  • us Rouge
  • ua Hellraisers
  • ru Spirit
  • au Renegades
  • cn TyLoo
  • dk OpTic Gaming
  • se Ninjas in Pyjamas

Die Hälfte davon qualifiziert sich für die „Legends Stage“ vom 12. bis 16 September und trifft dort auf die folgenden acht Teams, die beim vergangenen Major am besten abgschnitten haben:

  • us Cloud9
  • eu FaZe Clan
  • ua Natus Vincere
  • br MIBR
  • eu mousesports
  • ru Winstrike
  • fr G2 Esports
  • se fnatic

Von den einst 24 Teams sind nach dieser Turnierphase nur noch acht übrig, die schließlich in den Playoffs – auch „Champions Stage“ genannt, vor großem Live-Publiklum um den Meistertitel und eine Menge Preisgeld spielen. Diese finale Turnierphase findet vom 20. bis 23. September in der SSE Arena in London statt.

Panorama Beta Update bringt Einstellung für Audiogerät Panorama Update erscheint noch diesen Monat
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!