FACEIT London 2018 – Natus Vincere und MIBR im Halbfinale

Die Playoffs beim FACEIT London 2018 Major Championship sind angelaufen. Vier der acht übrigen Teams sind heute in den ersten Viertelfinalspielen angetreten und somit stehen die ersten Halbfinalisten bereits fest. Diesen werden noch zwei weitere Teams folgen, die in den heutigen Matches bestimmt werden.

Für BIG endete der Traum

Fans aus dem deutschsprachigen Raum durften sich darüber freuen de BIG unter den Top 8 zu sehen. Leider war das Viertelfinale die Endstation für die Truppe rund um Fatih ‚gob b‘ Dayik. Sowohl auf Dust 2 als auch auf Nuke unterlag das Team deutlich. ua Natus Vincere holte sich den ersten Platz im Halbfinale.

de BIG vs. ua Natus Vincere – 0:2

  • 02:16 auf Dust 2
  • 06:16 auf Nuke

Im zweiten Match musste das Team von us compLexity, das in der vorherigen Turnierphase problemlos mit 3:0 weiterkam, gegen br MIBR antreten. Nach einer deutlichen Niederlage auf Train sah es auf Inferno zwar besser aus, doch das Match konnte nicht mehr gedreht werden. br MIBR wurde seiner Favoritenrolle gerecht und steht nun im Halbfinale.

us compLexity vs. br MIBR – 0:2

  • 04:16 auf Train
  • 12:16 auf Inferno

Viertelfinale – Teil 2

Vier weitere Teams müssen morgen gegeneinander antreten, um die restlichen Halbfinalteilnehmer zu bestimmen. Die Matches finden zu einer etwas späteren Zeit statt.

Freitag, 21. September

  • 17.15 Uhr: us Team Liquid vs. ua Hellraisers
  • 20.45 Uhr: dk Astralis vs. eu FaZe Clan

Das FACEIT London Major kann wie gewohnt auf Twitch oder SteamTV verfolgt werden.

FACEIT London 2018 - Die Halbfinalisten FACEIT London 2018 - Begegnungen im Viertelfinale
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!