FACEIT London 2018 – Erste Runde der Legends Stage

Am Mittwoch geht es weiter mit dem FACEIT London Major Championship. Die sogenannte „Legends Stage“ steht an und wird ähnlich verlaufen wie die bereits gespielte Turnierphase. Die Teilnehmerliste sieht aber etwas anders aus, da schließlich nur acht Teams weitergekommen sind und jetzt auch die Top 8 des letzten Majors im Turnier aktiv werden. Die 16 Teams treten wieder im „Swiss System“ mit fünf Runden gegeneinander an. Mit drei Siegen kommt man weiter, bei drei Niederlagen scheidet man aus.

Legends Stage – Runde 1

Direkt nach dem Ende der Challengers Stage wurden noch die Begegnungen für die erste Runde der Legends Stage ausgelost. Ganz zufällig war das Losverfahren aber nicht, da die 16 Teams auf fünf Pools aufgeteilt wurden. Es wurde nach festgelegten Regeln ausgelost, so dass Teams aus bestimmten Pools gegeneinander antreten müssen. Der Hintergedanke dabei ist, dass Teams, die eine gute Leistung gezeigt haben, eine einfachere Ausgangsposition haben sollen.

Jedenfalls ergaben sich mit diesem Losverfahren die folgenden Begegnungen für die erste Runde:

Mittwoch, 12. September

  • 11:00 Uhr: fr G2 Esports vs. ua Hellraisers
  • 12:30 Uhr: ru Winstrike vs. us Team Liquid
  • 14:00 Uhr: eu FaZe Clan vs. de BIG
  • 15:30 Uhr: se fnatic vs. us compLexity
  • 17:00 Uhr: br MIBR vs. cn TyLoo
  • 18:30 Uhr: eu mousesports vs. se Ninjas in Pyjamas
  • 20:00 Uhr: ua Natus Vincere vs. dk Astralis
  • 21:30 Uhr: us Cloud9 vs. ru Vega Squadron

Die Begegnungen für die folgenden Runden ergeben sich dann aus den Ergebnissen der einzelnen Matches. Es spielen immer Teams mit dem gleichen Verhältnis von Siegen und Niederlagen gegeneinander.

Den offiziellen Livestream zum FACEIT Major kann man zu gegebener Zeit beispielsweise bei Twitch und SteamTV finden.

Schrittgeräusche in der Nähe nur noch serverseitig CS:GO Turnier mit 5400€ Preisgeld bei der SwitzerLAN 2018
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!