FACEIT London 2018 – Entscheidung in der Challengers Stage

Die Challengers Stage ist in der interessanten Phase angekommen. Nachdem bereits gestern die ersten Teams einen Platz in der nächsten Turnierphase ergattern konnten und auch schon Teams ausgeschieden sind, können diese beiden Listen nun um weitere Namen ergänzt werden. Wieder verliefen die meisten Matches sehr knapp, wodurch eine Menge Spannung geboten war.

Ergebnisse Runde 4

Der Spieltag war etwas kürzer als die Tage zuvor, da es weniger Matches waren und sich die technischen Probleme in Grenzen hielten. Trotzdem dauerte er auch bis in die Nacht hinein. Ein Grund dafür war die letzte Begegnung des Tages, bei der dk North und us Rouge um den Verbleib im Turnier kämpften. Beim Spielstand von 09:14 sah es düster aus für dk North, doch das dänische Team gab nicht auf und startete ein Comeback, um sich schließlich in die Verlängerung zu retten. Nach drei Verlängerungen konnte das Team mit 25:23 dann tatsächlich noch den Sieg davontragen. Für us Rogue war es natürlich eine tragische Niederlage.

Das deutsche Team de BIG konnte sich deutlich gegen kz Gambit Esports durchsetzen. Ein 16:08 Sieg auf Nuke hält das Team rund um Fatih „gob b“ Dayik vorerst im Turnier. In der letzten Runde müssen die Spieler noch einmal gewinnen, wenn sie sich für die „Legends Stage“ qualifizieren möchten.

  • dk Astralis vs. ru Spirit – 16:03 auf Dust 2
  • cn TyLoo vs. au Renegades – 16:10 auf Inferno
  • ua Hellraisers vs. dk OpTic Gaming – 25:23 auf Train
  • de BIG vs. kz Gambit Esports – 16:08 auf Nuke
  • ru Vega Squadron vs. us compLexity – 15:19 auf Inferno
  • dk North vs. us Rouge – 25:23 auf Inferno

Fünf Teams haben bereits einen Platz in der „Legends Stage“ ergattert: us Team Liquid, se Ninjas in Pyjamas, dk Astralis, us compLexity und ua Hellraisers.

Die folgenden Teams sind aus dem Turnier ausgeschieden: tr Space Soldiers, pl Virtus.pro, au Renegades, kz Gambit Esports und us Rouge.

Challengers Stage – Runde 5

Es folgt der Zeitplan für die letzten Matches der „Challengers Stage“. Diese werden im Modus „Best-of-Three“ ausgetragen. Die Gewinner kommen weiter, die Verlierer scheiden aus.

Sonntag, 09. September

  • 11:00 Uhr: ru Spirit vs. cn TyLoo
  • 15:30 Uhr: dk OpTic Gaming vs. de BIG
  • 20:00 Uhr: ru Vega Squadron vs. dk North

Den offiziellen Livestream kann man zu gegebener Zeit über Twitch, SteamTV und auch bei YouTube verfolgen.

FACEIT London 2018 - Teilnehmer der Legends Stage stehen fest FACEIT London 2018 - Team Liquid und NiP sind weiter
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!