FACEIT London 2018 – Die Halbfinalisten

Nachdem gestern bereits zwei Matches ausgetragen wurden, standen heute die zwei anderen Begegnungen im Viertelfinale an. Mit dk Astralis gegen eu FaZe Clan gab es das Aufeinandertreffen von zwei Favoriten. Absolut sehenswert war auch das andere Match, bei dem sich zwei weniger favorisierte Teams gegenüber standen.

Spannung im Viertelfinale

Im ersten Match des heutigen Tages traten us Team Liquid und ua Hellraisers gegeneinander an. Dabei wurde es sehr spannend, denn nachdem us Team Liquid mit 16:10 auf Mirage in Führung ging, erzielte ua Hellraisers das gleiche Ergebnis auf Dust 2. Die Entscheidung sollte also auf Cache fallen. Dort konnte us Team Liquid dominieren und das Match für sich entscheiden.

us Team Liquid vs. ua Hellraisers – 2:1

  • 16:10 auf Mirage
  • 10:16 auf Dust 2
  • 16:08 auf Cache

Wie erwartet war das zweite Match des heutigen Tages ein Highlight. Die beiden Giganten trafen aufeinander und lieferten sich ein spannendes Match. Letztendlich gelang dk Astralis mit zwei sehr knappen Ergebnissen auf Mirage und Inferno der Einzug ins Halbfinale.

dk Astralis vs. eu FaZe Clan – 2:0

  • 16:14 auf Mirage
  • 16:12 auf Inferno

FACEIT London 2018 – Halbfinale

Morgen sehen wir also die folgenden Begegnungen im Halbfinale:

Samstag, 22. September

  • 17.15 Uhr: br MIBR vs. ua Natus Vincere
  • 20.45 Uhr: us Team Liquid vs. dk Astralis

Die Matches können über Twitch oder SteamTV live angesehen werden.

FACEIT London 2018 - Natus Vincere und Astralis im Finale FACEIT London 2018 - Natus Vincere und MIBR im Halbfinale
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!