ESL enthüllt IEM Katowice 2019 als CS:GO Major

Zwar steht im September erst einmal das FACEIT London Major an, trotzdem wurde heute auch schon das nächste CS:GO Major Championship angekündigt. Die ESL hat bekannt gegeben, dass die IEM Katowice, die Anfang 2019 stattfindet, von Valve zum nächsten Major auserkoren wurde.

IEM Katowice 2019 als CS:GO Major

Die ESL hatte zuletzt mit der ESL One Cologne 2016 ein Major für CS:GO abgehalten. Nach einer fast dreijährigen Pause wird Mitte Februar 2019 wieder ein von Valve gesponsortes Turnier unter dem Banner der ESL stattfinden. Das Unternehmen hat dazu auch einen kleinen Teaser über Twitter veröffentlicht.

Austragungsort wird Kattowitz in Polen sein. Es wird das sechste Major Event der ESL und das dritte, das in Kattowitz stattfindet. Wie mittlerweile üblich werden 24 Teams am Turnier teilnehmen, das sich über drei Wochen erstrecken wird. Das Preisgeld liegt erneut bei $1,000,000.

Die IEM Katowice 2019 startet vom 14. bis 20. Februar mit der „Challengers Stage“, bei der 16 Teams unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der ESL Arena in Kattowitz antreten. In der „Legends Stage“ vom 21. bis 24. Februar treffen die acht qualifizierten Teams der vorherigen Turnierphase auf die acht besten Teams des FACEIT London Majors. Diese Matches werden im International Congress Center vor über 1000 Zuschauern ausgetragen. In dieser Phase schon vor Publikum zu spielen ist ein Novum bei CS:GO Majors. Für die Playoffs – oder auch „Champions Stage“ – geht es schließlich auf die große Bühne in der Spodek Arena. Dort kämpfen die verbliebenen acht Teams um das große Geld und den Meistertitel.

Quelle: intelextrememasters.com

Panorama Update erscheint noch diesen Monat Panorama Scoreboard mit Voice Volume Control, Decoy angepasst
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!