Biome und Subzero in Map Rotation, Economy angepasst

Mit so einem Update für CS:GO war nicht zu rechnen: Valve hat mit Biome und Subzero zwei weitere Community Maps aufgenommen. Außerdem wurde die Economy zum Start einer Halbzeit angepasst, was das Balancing spürbar verändern wird. Dann gibt es noch Tweaks an der CZ75-Auto und der Tec-9 sowie Preisänderungen bei SG553 und AUG.

Biome und Subzero im Spiel

Es gibt keine neue Operation, aber Valve hat einfach so eine Änderung am Map Pool vorgenommen und zwei Community Maps aufgenommen. Biome von jd40 hat den letzten MapCore Mapping Contest gewonnen und Subzero ist die aktuellste Map von FMPONE. Beide befinden sich jetzt in der „Map Group Sigma“ und können online im Casual Mode gespielt werden. Dafür wurden Shipped und Insertion rausgenommen.

Eine Art riesiges Gewächshaus ist der Schauplatz von Biome. Zum einen gibt es dadurch viel Vegetation, doch der Autor hat auch viele andere Areale mit einem ganz anderen Look erschaffen.

de_biome cs go

Bei Subzero geht es dagegen in die Antarktis auf eine Forschungsstation. FMPONE hat sich bei dieser Map selbst um alles gekümmert und sogar eigene Models eingebaut.

de_subzero cs go subzero

Auf der anderen Seite wurde Austria befördert und kann jetzt im Competitive Matchmaking gespielt werden. Dafür musste überraschenderweise Canals, Valves neueste Map für CS:GO, Platz machen. Im Blogeintrag zum Update äußert Valve, dass die Spielzeit auf den verschiedenen Maps gemessen wird und Änderungen am Map Pool davon abhängen. Vielleicht ist dieses Vorgehen einer der Gründe dafür, dass wir schon länger keine Operation mehr hatten. Möglicherweise möchte Valve in Zukunft einfach öfter die Map Rotation anpassen.

Mehr über die beiden hinzugefügten Community Maps erfahrt ihr in unseren Reviews:

Economy zum Halbzeitstart

Eine unerwartete Balancing-Änderung hat Valve an der „Economy“, also der Verteilung des virtuellen Geldes, vorgenommen. Zum Start jeder Halbzeit werden die Teams jetzt so behandelt, als hätten sie bereits eine Runde verloren. Das klingt kompliziert, hat aber nur eine einfache Auswirkung: Das Team, das die Pistolenrunde verliert, bekommt $1900 gutgeschrieben statt nur $1400. Pro weitere verlorene Runde kommen wie bisher auch $500 obendrauf, bis zum Maximum von $3400. Valve möchte durch diese Änderung den Einfluss der Pistolenrunden etwas reduzieren.

Diese Neuerung gilt wie geesagt nur zum Start der Halbzeiten. Bei allen anderen Runden startet der „Loser Bonus“ wie gewohnt bei $1400 und erreicht nach fünf hintereinander verlorenen Runden das Maximum von $3400.

CZ75-Auto und Tec-9 angepasst

Auch an zwei Pistolen hat Valve Anpassungen vorgenommen. Die CZ75-Auto hat mehr Rückstoß und weniger Genauigkeit, dafür erholt sich letztere schneller bei einer Feuerpause. Dadurch sollen auf mittlere und lange Distanzen einzelne Schüsse lohnenswerter werden.

Die Tec-9 erhält einen kleinen Buff. Sie ist wieder etwas genauer und die Genauigkeit wird nach kurz aufeinanderfolgenden Schüssen etwas schneller wieder hergestellt. Schnelleres Abfeuern der Waffe wird also nicht mehr ganz so hart bestraft wie bisher.

Zudem hat Valve die Preise der SG553 und AUG reduziert. Sie kosten jetzt $2750 respektive $3150 und damit nur minimal mehr als AK-47 und M4A4 bzw. M4A1-S.

Positioneller Voice Chat

Für den in-game Voice Chat hat Valve noch ein neues Feature eingeführt. Wenn die neue Audio-Einstellung „VOIP Positional“ aktiviert wird, dann hört man das Gesprochene eines anderen Spielers aus der Richtung, in der sich dieser aktuell befindet.

Mit diesem Feature kann man unter Umständen in der Hitze des Gefechts erhaltene Informationen schneller verarbeiten, weil man die Stimme des Mitspielers nicht mehr selbst dessen Position zuordnen muss.

CS:GO Update 10.10.18

[GAMEPLAY]
– Adjusted the start-of-half economy with the goal of reducing the impact of a pistol round win on subsequent rounds.
— In Competitive Matchmaking, both teams are now considered to start the half with a one-round ‘losing streak’ that is reset following a round win. Instead of $1400, the Round 1 loser receives $1900, then $2400 for a subsequent loss, etc.
— The start-of-half losing streak can be adjusted via “mp_starting_losses”

– CZ75a: Adjusted the CZ75a to encourage semi-automatic fire at medium and long ranges.
— increased recoil and fire inaccuracy
— slightly improved accuracy recovery rate

– Tec9: Adjustments to make the weapon more forgiving at medium rates of fire.
— reduced fire inaccuracy
— slightly improved accuracy recovery rate

– SG553 price reduced to $2750
– AUG price reduced to $3150

[MAPS]
– Austria is now available in Competitive Matchmaking.
– Austria has been moved into Group Delta in official Casual matchmaking.
– New Community maps Biome and Subzero are now available in Casual matchmaking as part of Group Sigma.
– Canals has been removed from Competitive Matchmaking.
– Shipped and Insertion are no longer available in official matchmaking.

[AUDIO]
– Added a “VOIP Positional” audio setting. When this setting is enabled, in-game voice audio will be played from the position the player is standing at.

[MISC]
– Enabled mouse bindings for voice chat to work in end of match scoreboard.
– Fixed backlog of async events in scoreboard causing performance problems during gameplay.

Quelle: counter-strike.net

Team Vitality mit NBK- und apEX vorgestellt MP5-SD im Competitive Matchmaking, neue FBI Models
Comments
gunny015
Ja, sehr schön mal wieder neue Maps zum spielen zu haben.
Zwar vermisse ich Shipped, die ja dafür rausgeflogen ist (für mich unverständlich), aber SUB Zero spielt sich meiner Meinung nach auch sehr ordentlich.
Ich frage mich nur, welches Genie auf die Idee gekommen ist, beide Maps in die Entschärfungsgruppe Sigma aufzunehmen?
Zur Zeit gibt es in dieser Gruppe nur noch diese beiden Maps zum spielen. Immer im Wechsel. Wie will dabei ein Entwickler feststellen, welche Map sich mehr Beliebtheit erfreut?
Könnte man die Maps nicht in verschiedene Entschärfungsgruppen stecken? Dann würden auch mal wieder die "alten" Maps gespielt werden, und die Entwickler könnten tatsächlich sehen, welche Map häufiger gespielt wird.

… nur so ne Idee ...
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!