BIG und NaVi im Finale der ESL One Cologne 2018

Heute findet das Finale der ESL One Cologne 2018 statt. Das Turnier nahm in den letzten Tagen einen ungeahnten Verlauf und so stehen nun zwei Teams im Finale, mit denen wohl die wenigsten gerechnet haben. Zur Freude der Fans hierzulande steht mit de BIG ein deutsches Team im Finale. Vor allem für Fans vor Ort in der Kölner LANXESS Arena wird das anstehende Match damit zu einem echten Spektakel. Als Gegner steht ua Natus Vincere auf dem Plan.

Schafft BIG die Sensation?

Als de BIG sich mit einem Sieg gegen br MIBR – das ehemalige Lineup von br SK Gaming – für die Playoffs qualifizierte, war das schon eine kleine Sensation. Aber dann legte das Team rund um Fatih „gob b“ Dayik mit Siegen gegen fr G2 Esports und eu FaZe Clan noch einmal nach. Vor allem das gestrige Match gegen FaZe war durch viele spannende Runden geprägt und somit für alle Zuschauer absolut sehenswert.

Nun steht nur noch ua Natus Vincere zwischen de BIG und einer großen Sensation. Die Spieler müssen sich noch in diesem Best-of-Five Match durchsetzen, um den Pokal vor heimischen Publikum in die Höhe halten zu können. Der Sieger bekommt außerdem $125,000 Preisgeld, während sich der Zweitplatzierte mit $50,000 zufriedengeben muss.

Das Finale beginnt um 16 Uhr und kann über den Facebook-Livestream der ESL verfolgt werden.

Natus Vincere gewinnt ESL One Cologne 2018 Panorama UI jetzt als Opt-In über Launch Options
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!