Beta Update übernimmt Änderungen von ShortNuke

Valves Ankündigung bezüglich Nuke wird umgesetzt: Vor rund einem Monat wurde „ShortNuke“ für den Wingman-Modus veröffentlicht. Die Map kam aber mit ein paar Layout-Änderungen daher. Valve kündigte direkt an, dass diese Änderungen ein Sneak Peak seien – also auch für die richtige Version von Nuke geplant sind. Jetzt haben wir immerhin schon ein optionales Beta Update für CS:GO, das neben den Änderungen an Nukle auch Verbesserungen am Sound beinhaltet.

B-Spot auf Nuke verändert

Wer „ShortNuke“ schon gespeilt hat, der ist mit den wichtigsten Änderungen bereits vertraut. Auf dem B-Spot wurde der als „Toxic“ bezeichnete Raum entfernt.

de_nuke wingman b site

Außerdem wurde der Schachtausgang verlegt, so dass er nicht mehr direkt auf den Bombenplatz führt. Der Schacht endet jetzt bei den Treppen nahe der Doppeltüre.

de_nuke wingman vent exit

Dazu kommen noch weitere Verbesserungen. Beispielsweise kann man zwischen den Silos auf dem A-Spot nicht mehr durchsehen.

Besserer Sound

Valve hat verschiedene Änderungen am Sound vorgenommen, um diesen realisitscher zu machen. Zusätzlich wurde der Sound beim Zerstören vom Schächten verbessert und ist nun von weiter weg hörbar. Viele Spieler werden sich auch darüber freuen, dass die Umgebungsgeräusche auf Overpass leiser eingestellt wurden.

Headshot-Hitbox und Pickup

Die Entwickler haben einen neuen Hitbox-Typ für den nacken der Spielermodels eingeführt. Wenn Kugeln durch den Nacken in den Kopf gehen, zählen sie jetzt als Kopfschuss.

Ebenfalls zur Freude vieler Spieler wurde außerdem das Aufheben von Waffen mit der E-Taste zuverlässiger gemacht. Zudem wird dabei die aktive Waffe nicht mehr fallen gelassen, wenn kein Ersatz aufgehoben werden kann.

CS:GO Beta Update 18.05.18 Changelog

The following changes are available in the 1.36.3.5-rc1 CS:GO Beta depot.

[GAMEPLAY]
– General adjustments to ambient sounds:
— Increased resolution and character of reverb effects to better reflect surrounding map geometry
— Small mix adjustments
– Improved vent destruction sounds and increased audible distance.
– Added a new hitbox type for necks and applied it to the existing neck hitbox on character models. Bullets that penetrate the neck into the head will now count as headshots. This should make it more intuitive to tell when an attack from behind will result in a headshot.
– Fixed ‘use’ key to more reliably pick up weapons on the ground and to not drop the active weapon if a replacement weapon cannot be picked up.

[MAPS]
Nuke:
– Optimizations for low settings
– Blocked visibility between silos inside A site
– Ported over ShortNuke gameplay changes:
— Removed Toxic
— Vent no longer connects directly to B site, but has another exit close to double doors
— Pushed new corner boxes on B site further back to prevent headshot angle towards ramp
— Added solid background to yellow crane inside B site
— Smoothed out some player movement

Overpass:
– Lowered volume of ambient sounds in Overpass
– Added grenade and player collision to fence cage near construction
– Removed spooky shadow fading in when approaching T main entrance to B site

Das Beta Update ist optional und dient zum Testen und zur Fehlersuche. Wer das Update ausprobieren möchte, kann über die Spielebibliothek von Steam bei den Einstellungen von CS:GO den aktuellen Release Candidate auswählen. Der Download startet dann automatisch.

Änderungen am B-Spot von Nuke, Nacken-Hitbox überarbeitet Panorama UI zunächst ohne neuen Server Browser und Demo Viewer?
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!