cs_apollo

Noch nie in einem Raumfahrtmuseum gewesen? Kein Problem, denn cs_apollo liefert das volle Erlebnis. Dafür haben Vaya, Vorontsov, JSadones und Assassin gesorgt. Und Spielspaß gibt es noch oben drauf.

cs_apollo cs go

Ein großer Schritt für die Menschheit!

Was die vier Autoren da abgeliefert haben, ist einfach verdammt gut. Man fühlt sich wie in einem echten Raumfahrtmuseum. Es fehlt eigentlich nur noch ein NPC, der die Museumstour leitet.

cs_apollo cs go

Überall findet man Tafeln, auf denen interessante und vor allem echte Information zur Raumfahrt und zur Mondlandung geschrieben stehen. Dazu kommen Sehenswürdigkeiten wie die riesige Rakete oder die Raumanzüge. Ein Souvenirgeschäft mit T-Shirts und Miniaturmodellen gibt es natürlich auch. Das ganze Gelände wurde mit unzähligen selbsterstellten Assets sehr glaubwürdig gestaltet.

cs_apollo cs go

Houston, wir haben ein Problem!

Bei einer virtuellen Geiselbefreiung bleibt aber keine Zeit die Umgebung zu bestaunen. Viel wichtiger ist die Vorgehensweise, denn auf cs_apollo müssen vor allem die CTs gut zusammenarbeiten, um eine Chance zu haben.

cs_apollo cs go

Eine richtige Mitte besitzt das Layout nicht. Es gibt einen unterirdischen Gang, der direkt zu einer Geisel führt und dessen zweiter Ausgang zwischen den weit voneinander entfernten Geiseln liegt. Die Zugänge zu den Gebäuden mit den Geiseln können aber relativ leicht mit Rauchgranaten blockiert werden. Deshalb ist eine taktische Vorgehensweise gefragt.

cs_apollo cs go

Fazit zu cs_apollo

Eine gute CS:GO Map zu erstellen ist viel Arbeit. Das sieht man daran, dass an cs_apollo gleich vier talentierte Personen gearbeitet haben. Auch wenn noch ein paar Verbesserungen folgen sollen, haben die Autoren ihre Mission jetzt schon erfüllt: cs_apollo ist eine der besten Geiselbefreiungs-Maps für CS:GO!

Download: cs_apollo im Steam Workshop