Unberechtigte VAC Bans für CEVO User

Offenbar gab es ein Problem bei der Wettkampf-Plattform CEVO. Im Laufe des heutigen Tages berichteten mehrere CS:GO-Spieler, dass sie während eines CEVO-Matches einen VAC Ban erhalten haben. Natürlich gaben die Nutzer auch an, keine Cheats genutzt zu haben. Die Betreiber der Plattform machten sich sofort daran die Vorfälle zu untersuchen und kontaktierten Valve. Wie sich herausstellte, gab es tatsächlich einen Fehler, der eine Bannwelle auslöste.

VAC Bans werden wieder entfernt

Wer davon betroffen ist, muss wegen des VAC Bans keine Sorge um seinen Account haben. Valve entfernt die falschen Sperren nach und nach wieder. Die Ursache ist mittlerweile aus der Welt geschafft und die Wettkampf-Plattform kann wieder genutzt werden.

Die Anti-Cheat-Entwickler von Valve gaben folgendes kurzes Statement ab:

We have identified the issue that caused the bans for CEVO users and we are in the process of removing these bans. We apologize for the inconvenience this has caused.

Quelle: reddit.com

Revolver und Negev werden überarbeitet, Verbesserungen an Canals, Friend Codes 99DMG Liga Season 5 hat begonnen
Comments
Tusnelda
Ein Kollege von mir hatte das auch - wurde aber nach 1 Woche Verhandlung mit Steam wieder entfernt
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!