ScreaM wechselt zu Team EnVyUs statt zu FaZe

In der französischen Szene gab es vor Kurzem einen großen Spielertransfer, bei dem sich fr G2 Esports sein neues „Super Team“ zusammenstellte. Allerdings blieben dabei auch ein paar Spieler auf der Strecke, die sich nach einer neuen Organisation umsehen mussten. Einer der Betroffenen war Adil „ScreaM“ Benrlitom. Nach den Gerüchten der letzten Tage wurde fest davon ausgegangen, dass dieser dem eu FaZe Clan beitreten wird. Doch scheinbar kommt es nun ganz anders, denn „ScreaM“ soll fortan unter der Flagge von fr Team EnVyUs spielen.

Kurz nach dem großen französischen Wechsel gab fr Team EnVyUs allerdings bereits ein neues Lineup bekannt. Damit ein Platz für „ScreaM“ vorhanden ist, muss David „devoduvek“ Dobrosavljevic erst einmal auf die Ersatzbank. Ganz raus ist er aber noch nicht, eventuell gibt es für ihn einen Platz in einem B-Team der Organisation.

Jedenfalls sieht das neue Lineup damit wie folgt aus:

  • Vincent „Happy“ Cervoni
  • Christophe „SIXER“ Xia
  • Cédric „RpK“ Guipouy
  • Alexandre „xms“ Forté
  • Adil „ScreaM“ Benrlitom

Quelle: vakarm.net

NiKo wechselt von mousesports zu FaZe Finale der ELEAGUE Atlanta 2017 stellte neuen Twitch-Rekord auf
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!