PGL Krakow 2017 – Ergebnisse Tag 2

Auch heute war es wieder ein langer Spieltag bei der PGL Krakow 2017. Für großes Aufsehen sorgte das Match von de BIG. Nicht nur, dass die letzten Runden wegen technischen Problemen ohne Livestream gespielt wurden. Das deutsche Team sorgte auch noch wegen der Nutzung eines Exploits für viel Diskussion in der Community.

PGL Krakow 2017 – Ergebnisse Tag 2

Im ersten Match des Tages hatte eu PENTA Sports einige Probleme mit dk North. Trotz eines guten Starts ins Match konnte sich das Team nicht durchsetzen und verlor am Ende mit 09:16 auf Mirage. eu PENTA Sports darf sich jetzt keine Niederlage mehr leisten, sonst ist der Traum vom Einzug in die Playoffs gescheitert.

Gleich im zweiten Match ging es bei eu mousesports vs. eu FaZe Clan extrem spannend zu. Die beiden europäischen Mix-Teams hatten viele knappe Runden und in der regulären Spielzeit konnte kein Sieger gefunden werden. Erst in der Verlängerung konnte eu mousesports mit vier starken Runden und einem Endergebnis von 19:15 das Match für sich entscheiden. Damit steht auch der eu FaZe Clan mit dem Rücken zur Wand und darf sich keine Niederlage mehr leisten.

Um 18 Uhr wurde es dann interessant für deutsche Zuschauer. de BIG musste in seinem zweiten Match gegen das in letzter Zeit starke Team von us Cloud9 antreten. Doch die erste Halbzeit konnten die deutschen Spieler auf T-Seite mit 12:03 beenden. In der zweiten Halbzeit gab es dann leider massive Probleme mit der Übertragung – wie es auch schon gestern der Fall war. Ab einem Spielstand von 13:09 konnte das Match nicht weiter verfolgt werden, es wurde ohne Livestream fertig gespielt. Am Ende gab es aber die erleichternde Nachricht: de BIG hat mit 16:11 gewonnen.

Spät am Abend trafen die beiden Giganten br SK Gaming und dk Astralis aufeinander. Das Match auf Inferno konnte br SK Gaming für sich entscheiden. Hervorzuheben ist hierbei die Leistung von Marcelo ‚coldzera‘ David, der am Ende des Matches eine KD von 35:10 hatte.

  • eu PENTA Sports vs. dk North – 09:16 auf Mirage
  • eu mousesports vs. eu FaZe Clan – 19:15 auf Train
  • ua FlipSid3 Tactics vs. ua Natus Vincere – 09:16 auf Train
  • br Immortals vs. ru Vega Squadron – 16:06 auf Train
  • de BIG vs. us Cloud9 – 16:11 auf Inferno
  • kz Gambit Esports vs. fr G2 Esports – 16:06 auf Cache
  • br SK Gaming vs. dk Astralis – 16:08 auf Inferno
  • pl Virtus.pro vs. se fnatic – 16:11 auf Cache

Crouch Jump Exploit verbannt

Wie schon gestern gegen den eu FaZe Clan, machten die Spieler von de BIG auch im heute gegen us Cloud9 häufigen Gebrauch einer „Crouch Jump“-Mechanik, die einen unfairen Vorteil ermöglicht. Durch eine bestimmte Kombination von Ducken und Springen ist es möglich über Hindernisse zu sehen, ohne dass der Gegner einen sehen kann. Diese Mechanik haben vor allem die deutschen Spieler – aber auch Spieler von anderen Teams – an wichtigen Stellen der Maps und in entscheidenden Situationen genutzt.

Ein Admin der PGL erklärte, dass das Nutzen dieser Mechanik genau wie „One Way Smokes“ und „Silent Jumps“ kein Verstoß gegen das Regelwerk sei. Trotzdem trafen einige Teams eine Übereinkunft, diesen Exploit in ihren Matches nicht zu nutzen. Gegen abend kamen dann alle 16 Teams zusammen und beschlossen gemeinsam, dass diese Mechanik ab morgen in keinem Match mehr verwendet wird. Beim PGL Major stellt der Exploit also kein Problem mehr dar. Was jetzt noch fehlt ist ein baldiger Fix von Valve.

Matches am dritten Tag

Morgen wird ein interessanter Tag. In den ersten beiden Matches fliegt jeweils der Verlierer aus dem Turnier. Auf der anderen Seite zieht jeweils ein Team aus den letzten beiden Matches bereits in die Playoffs ein.

Dienstag, 18. Juli

  • 11:00 Uhr: ru Vega Squadron vs. eu PENTA Sports
  • 12:30 Uhr: ua FlipSid3 vs. eu FaZe Clan
  • 14:00 Uhr: eu mousesports vs. dk North
  • 15:30 Uhr: ua Natus Vincere vs. br Immortals
  • 17:00 Uhr: fr G2 Esports vs. us Cloud9
  • 18:30 Uhr: se fnatic vs. dk Astralis
  • 20:00 Uhr: kz Gambit Esports vs. pl Virtus.pro
  • 21:30 Uhr: br SK Gaming vs. de BIG

Die Matches können direkt im Spiel oder über den Livestream der PGL verfolgt werden.

PGL Krakow 2017 - Gambit und BIG in den Playoffs PGL Krakow 2017 - Ergebnisse Tag 1
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!