PGL Krakow 2017 – Alle Infos zum Major

Am Sonntag ist es wieder soweit: Das nächste Major für CS:GO läuft an und 16 Teams spielen um insgesamt $1 Million Preisgeld. Das Turnier erstreckt sich über acht Tage und diesmal sind gleich vier deutsche Organisationen, darunter ein detusches Lineup, am Start. Für Fans gibt es nicht nur eine Menge spannende Matches anzuschauen, sondern wie gewohnt auch spezielle Souvenir Drops und Sticker plus Graffitis der teilnehmenden Teams und Spieler.

pgl krakow 2017 cs go

Teilnehmer und Spielsystem

„Legends“ – die Top 8 des letzten Major Events:

  • dk Astralis
  • pl Virtus.pro
  • se fnatic
  • br SK Gaming
  • ru Natus Vincere
  • kz Gambit Esports
  • dk North
  • eu FaZe Clan

„Challengers“ – die Teams, die sich qualifiziert haben:

  • eu mousesports
  • fr G2 Esports
  • eu PENTA Sports
  • us Cloud9
  • de BIG
  • ru Vega Squadron
  • br Immortals
  • ua FlipSid3 Tactics

Bei br SK Gaming, eu mousesports und eu PENTA Sports handelt es sich um deutsche Organisationen. Mit de BIG wird – sicherlich zur Freude vieler Zuschauer hierzulande – auch ein deutsches Team am Start sein. Dass eu PENTA Sports und de BIG die Qualifikation für die PGL Krakow 2017 gelungen ist, gilt als Überraschung. Die Lineups beider Teams spielen erst seit wenigen Monaten zusammen.

In der ersten Turnierphase, die vom 16. bis 19. Juli läuft, kommt das „Swiss System“ mit „Best-of-One“ Matches zum Einsatz. Dabei stehen die ersten Begegnungen fest und alle weiteren ergeben sich dann. Teams mit drei Siegen ziehen in die Playoffs ein, während Teams mit drei Niederlagen ausscheiden. Diese Woche wurde noch bekannt, dass in dieser Turnierphase ein verändertes Map Veto System eingesetzt wird.

Vom 21. bis 23. Juli laufen dann die Playoffs. In dieser Phase werden alle Matches im Modus „Best-of-Three“ gespielt. Und wer einmal verliert, ist raus aus dem Turnier.

Preisgeld

Die insgesamt $1 Million Preisgeld werden unter den Teilnehmern folgendermaßen aufgeteilt:

  • 1. Platz: $500,000
  • 2. Platz: $150,000
  • 3. & 4. Platz: je $70,000
  • 5. – 8. Platz: je $35,000
  • 9. – 16. Platz: je $8,750

Teams, die es in die Playoffs geschafft haben, erhalten außerdem den „Legends“-Status und sind automatisch für das nächste Major qualifiziert.

Zeitplan

Damit man weiß, wann man einschalten muss, gibt es hier den Zeitplan der einzelenen Spieltage:

Sonntag, 16. Juli

  • 11:00 Uhr: kz Gambit Esports vs. eu mousesports
  • 12:30 Uhr: se fnatic vs. ua FlipSid3 Tactics
  • 14:00 Uhr: pl Virtus.pro vs. ru Vega Squadron
  • 15:30 Uhr: br SK Gaming vs. eu PENTA Sports
  • 17:00 Uhr: eu FaZe Clan vs. de BIG
  • 18:30 Uhr: dk North vs. us Cloud9
  • 20:00 Uhr: ua Natus Vincere vs. fr G2 Esports
  • 21:30 Uhr: dk Astralis vs. br Immortals

Montag, 17. Juli

  • Ab 11:00 Uhr: Runde 2

Dienstag, 18. Juli

  • Ab 11:00 Uhr: Runde 3

Mittwoch, 19. Juli

  • Ab 11:00 Uhr: Runde 4
  • Ab 19:00 Uhr: Runde 5

Donnerstag, 20. Juli

  • Spielfreier Tag

Freitag, 21. Juli

  • 13:00 Uhr: Viertelfinale #1
  • 16:30 Uhr: Viertelfinale #2
  • 20:00 Uhr: Viertelfinale #3

Samstag, 22. Juli

  • 13:00 Uhr: Viertelfinale #4
  • 16:30 Uhr: Halbfinale #1
  • 20:00 Uhr: Halbfinale #2

Sonntag, 23. Juli

  • 15:00 Uhr: Showmatch
  • 17:30 Uhr: Finale

Sticker und Graffitis

Weil das Turnier ein Major ist und damit offiziell von Valve gesponsort wird, gibt es Sticker und Graffitis der Teams und Spieler, die direkt im Spiel erworben werden können. Teilweise sind die Items direkt in CS:GO aber nur als Zufallsinhalt einer Kapsel zu ergattern. Alternativ kann man den Steam Marktplatz aufsuchen und sich dort das gewünschte Item von einem anderen Nutzer kaufen.

Eine entscheidende Neuerung gibt es aber: Die Player Autograph Sticker gibt es nicht nur in normaler Form und als „Foil“, sondern erstmals auch in der „Gold“-Variante zu kaufen. Bisher gab es goldene Sticker nur in Verbindung mit Souvenir Skins. Die Team Sticker sind neben der normalen Variante weiterhin auch als „Holo“ und „Foil“ erhältlich. Von diesen gibt es keine goldenen Varianten zu kaufen.

pgl krakow 2017 stickers graffiti

Die teilnehmenden Teams und Spieler erhalten übrigens 50% der Einnahmen, die durch den Verkauf der Items generiert werden. Auf diese Weise kann man also seine Favoriten unterstützen.

Pick’Em Challenge

Natürlich darf auch die Pick’Em Challenge nicht fehlen. Wer Sticker der Teams besitzt, kann diese zum Tippen bei der Pick’Em Challenge verwenden. Das Tippspiel richtet sich nach den beiden Turnierphasen. Bis zum Beginn des ersten Matches kann man folgendes Tippen: Ein Team, dass seine ersten drei Matches gewinnt sowie ein Team, dass seine ersten drei Matches verliert und die weiteren sieben Teams, die es in die Playoffs schaffen.

Am spielfreien Tag kann man dann den Verlauf der Playoffs tippen. Hier muss man allerdings auch die Tipps für das Halbfinale und Finale direkt abgeben. Man kann nicht abwarten, bis die Teilnehmer dieser Matches feststehen. Es ist also gutes Gespür oder etwas Glück gefragt.

Bei der Pick’Em Challenge kann man maximal 102 Punkte erreichen. Für mindestens 25, 50 bzw. 75 Punkte gibt es nach dem Turnier eine virtuelle Trophäe in Bronze, Silber respektive Gold, die man mit seinem Avatar anzeigen lassen kann.

Souvenir Cases

Für Zuschauer gibt es wie gewohnt die Chance auf Souvenir Packages als Drop. Dafür muss man aber entweder direkt im Spiel über GOTV zusehen oder seine Accounts von Steam und Twitch miteinander verbunden haben.

Dazu gibt es hier eine kurze Anleitung:

Für den Inhalt dieser speziellen Kisten ist der Zeitpunkt des Drops entscheidend. Darin befindet sich eine Waffe aus der Kollektion der jeweils gespielten Map. Diese ist mit vier goldenen Stickern ausgestattet: Einer des Events, jeweils einer der beiden Teams, die im entsprechenden Match gegeneinander gespielt haben und einer des Spielers, der in der Runde des Drops MVP („Most Valuable Player“) war.

Livestream

Um die Matches verfolgen zu können, muss man zu gegebener Zeit den Livestream der PGL einschalten. Natürlich wird es auch einige alternative Livestreams in verschiedenen Sprachen geben.

Ninjas in Pyjamas gewinnen DreamHack Valencia 2017 PGL Krakow 2017 mit verändertem Map Veto
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!