Wingman mit Solo Matchmaking, Inferno und Cobblestone als Maps

Aktuell laufen die „War Games“, aber nächste Woche ist wieder „Wingman“ als Operation Hydra Event an der Reihe. Dabei wird 2vs2 gespielt. Dafür hat Valve mit dem heutigen Update ein paar Vorbereitungen getroffen. Es wird dann nämlich auch möglich sein, sich alleine in die Warteschlange für das Wingman Matchmaking einzureihen.

Wingman Matchmaking und richtige Maps

Der Matchmaking Algorithmus bevorzugt dann eine Zusammenstellung, bei der beide Teams aus Spielern bestehen, die sich alleine in die Warteschlange eingereiht haben. Dadurch sollen unfaire Vorteile für „Pre-made“ Teams vermieden werden. Es gilt damit auch, dass das Matchmaking vorzugsweise Teams gegeneinander antreten lässt, bei denen die beiden Spieler zusammen nach einem Match gesucht haben.

Viele Spieler freuten sich zunächst auf Wingman, waren aber dann von der Mapauswahl enttäuscht. Valve ließ die Spieler lediglich auf kleinen Maps mit nur einem Bombenplatz antreten, die ursprünglich für den Zerstörungs-Modus (Arsenal: Demolition) gemacht wurden. Nun haben die Entwickler auf diese Kritik reagiert und angekündigt, dass Inferno und Cobblestone nächste Woche im Map Pool des 2vs2-Modus enthalten sein werden.

CS:GO Update 17.06.17 Changelog

[ OPERATION HYDRA ]
– For the upcoming Operation Hydra event, Wingman matchmaking now allows solo queue
– When matchmaking solo in Wingman game mode, matchmaking algorithm will prefer to make a match where both teams have players entering the game via solo matchmaking
– When matchmaking as a party in Wingman game mode, matchmaking algorithm will prefer to make a match where both teams entered the game as a party
– Upcoming Wingman events will feature Inferno and Cobblestone as possible maps

[ MISC ]
– cl_draw_only_deathnotices no longer requires sv_cheats 1.
– Fixed a potential exploit in CS:GO engine reported by One Up Security.

Astralis gewinnt ELEAGUE Clash for Cash ESL kündigt Intel Grand Slam mit $1 Million Preisgeld an
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!