FlipSid3 gewinnt DreamHack Leipzig 2017

Zum zweiten Mal war die DreamHack mit ihrem riesigen LAN Event zu Gast in Deutschland. Dabei gab es auch wieder ein professionelles CS:GO-Turnier mit $100,000 Preisgeld. Und auch wenn hauptsächlich Zweitklassige Teams daran teilnahmen, so war das Turnier der DreamHack Leipzig 2017 doch eine willkommene Abwechslung zu den gleichzeitig stattfindenden WESG 2016, die bei den Fans auf viel Kritik stießen.

Für das neu gegründete Team von de BIG war die DreamHack im eigenen Land die erste Chance sich zu beweisen. Das deutsche Team spielte sich auch bis ins Finale, unterlag dann aber gegen ua FlipSid3.

de BIG vs. ua FlipSid3 – 0:2

  • 11:16 auf Cache
  • 11:16 auf Train

Die Abschlusstabelle sieht wie folgt aus:

  • 1. Platz: ua FlipSid3 – $50,000
  • 2. Platz: de BIG – $20,000
  • 3. & 4. Platz: eu LDLC & dk Heroic – je $10,000
  • 5. & 6. Platz: ru Vega Squadron & se fnatic Academy – je $3,000
  • 7. & 8. Platz: dk Rogue & se qwerty – je $2,000
ELEAGUE Atlanta 2017 - Alle Infos zum zehnten Major EnVyUS gewinnt WESG 2016 - $800,000 Preisgeld
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!