Five-SeveN überarbeitet, schnellere Ladezeiten

Der nächste Schritt bei der Überarbeitung der Pistolen in CS:GO ist getan: Die Änderungen an der Five-SeveN konnten bereits in einem Beta Update getestet werden und wurden nun ins richtige Spiel übernommen. Ansonsten enthält das heutige Update noch einige Fixes für verschiedene Probleme und verbessert die Ladezeiten.

Five-SeveN wurde überarbeitet

Valve möchte, dass die Pistolen mit mehr Bedacht eingesetzt werden. Die Five-SeveN soll sich nach den heutigen Änderungen vor allem für taktische Positionierungen und defensive Spielweisen eignen. Anders als bei der neuen Tec-9 sind auch schnell hintereinander abgegebene Schüsse noch relativ genau. Dafür trifft man mit der Five-SeveN während des Laufens wesentlich schlechter. Die Genauigkeit bei Bewegung ist nicht mehr gut.

Schnellere Ladezeiten

Im Hauptmenü von CS:GO hat man nun auch die Möglichkeit einen Freund mit der rechten Maustaste anzuklicken und über das Kontextmenü einen Handel zu starten. Außerdem wurden die Ladezeiten der Maps unter bestimmten Umständen verbessert. Abgesehen davon hat Valve noch einige Fehler behoben und Features für die chinesische „Perfect World“-Version hinzugefügt.

CS:GO Update 18.08.17 Changelog

[GAMEPLAY]
– Shipping more changes to pistols with the goal of emphasizing skillful use of the weapons.
– Five-SeveN: The Five-SeveN has been adjusted to reward tactical positioning and defensive play.
— Slightly improved accuracy when firing several shots rapidly.
— Substantially reduced accuracy while moving.

[PERFECT WORLD]
– Prime status is now immediately granted to Perfect World accounts with identity verification.
– Enabled support for custom avatars in game.
– Enabled access to the developers console.

[MISC]
– Overhauled internal weapon data representation. (Thanks SlothSquadron and koga0995 for spotting unintended changes)
– Fixed an issue that caused players to not drop their 2nd flashbang if they are killed after throwing 1 flashbang during the round.
– Fixed an issue where sniper bots didn’t like the Scar20 (Thanks BOT Vitaliy!)
– Fixed an issue where buying non-weapon items would restock ammo for all your weapons.
– Fixed some corner cases where buying items via console could ignore the user’s loadout selection.
– Fixed an issue where attempting to drop undroppable items (like grenades) would count the item’s value towards the player’s “donations” for the round.
– Fixed a rare issue that could cause players to show incorrect holstered weapons.
– Fixed an issue where decoy grenades could make sounds from the wrong weapon.
– Fixed “buy” console command to list all options instead of being a hardcoded help string.
– Map editing: env_gunfire entities can now fire all weapon types (e.g. weapon_m4a1_silencer or weapon_revolver)
– Fixed a memory leak related to spectating.
– Adding ability to initiate trades from friend’s context menu.
– Improved map load times in some circumstances.

ran eSports - CS:GO wieder im Fernsehen ab 30. August Tec-9 Nerf und Crouch Jump Fix sind live
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!