CS:GO wird vier Jahre alt

Heute vor vier Jahren wurde CS:GO über Steam veröffentlicht. Das Spiel hat seither eine lange Reise hinter sich. Zahlreiche Updates und viele große Events sorgten dafür, dass es trotz eines schwachen Starts letztendlich an die Spitze der eSport-Spiele gelang und seinen Platz dort festigte.

csgo_2012

Seinen bisherigen Höhepunkt hatte CS:GO mit der MLG Columbus 2016, die Ende März und Anfang April stattfand. Bei diesem Turnier gab es erstmals $1 Million Preisgeld. Allerdings gibt es mit der ESL Pro League und der E-League auch schon Ligen, die pro Saison Preisgelder in Millionenhöhe auszahlen. Seit Mai wurde es wieder etwas ruhiger und die Spielerzahlen gingen sogar deutlich zurück. Dafür kann man sagen, dass CS:GO etwas sauberer geworden ist. In den letzten Monaten sorgten zahlreiche Skandale um bekannte Streamer, wie beispielsweise mOE und Phantoml0rd und ihrer Verbindung zu illegalen Glücksspielseiten für Aufsehen. Letztendlich griff Valve selbst ein und zwang die Betreiber solcher Seiten zur Schließung. Das bedeutete das Ende für Wett- und Glücksspielseiten. Erst vor wenigen Tagen verkündete CSGOLounge, die wahrscheinlich bekannteste Plattform dieser Art, dass sie das Wetten um virtuelle Skins komplett einstellt. In Deutschland gab es in letzter Zeit weitere negative Schlagzeilen rund um CS:GO. Nach dem Amoklauf in München am 22. Juli entbrannte die Diskussion um „Killerspiele“ neu. Daraufhin stellte ProSieben MAXX seine wöchentliche Sendung zur E-League umgehend ein.

Die letzten Monate waren also eine turbulente Zeit für das Spiel. Doch gab es auch positive Entwicklungen. Anpassungen am Ranking-System und das Prime Matchmaking sorgen für eine bessere Spielerfahrung, Nuke kehrte mit einem optisch beeindruckenden Remake zurück und die Preisgelder in Ligen und bei Turnieren steigen immer weiter an. Kein Grund zur Sorge also für diejenigen, die auch nach vier Jahren noch ihren Spaß am Spiel haben.

Map of the Month Juli 2016 - de_thrill Valves Statement zur neuen Coaching-Regelung für Major Events
Comments
Gast
Auf die nächsten 4 Jahre!
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!