CS:GO Update – Operation Breakout, Balancing & Wallbanging

cs go updateDa ist das Ding! Heute hat Valve das angekündigte große Update für Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) veröffentlicht. Wie zu erwarten war, gibt es eine neue Operation, die sechs Community Maps beinhaltet und auf den Namen „Operation Breakout“ hört. Wie angekündigt wurde auch an der Balance der Waffen geschraubt, hauptsächlich bei den Pistolen. Viele werden sich außerdem darüber freuen, dass das Wallbanging verbessert wurde und jetzt mehr zum Tragen kommt. Auch an den Maps wurde wieder etwas gearbeitet, vor allem an Inferno. Und außerdem gehört Cache jetzt zum offiziellen Mappool des Spiels!

Operation Breakout

Operation Breakout enthält die Maps Castle, Overgrown, Black Gold, Mist, Rush und Insertion. Die gute Nachricht: Die in Operation Breakout enthaltenen Maps können von allen Spielern im Competitive Matchmaking gespielt werden, ohne dass man einen Pass dafür benötigt. Man kann sich aber einen sogenannten „All Access Pass“ kaufen, der einem verschiedene Boni bringt. Man bekommt wieder eine Challenge Coin, die aufgewertet werden kann. Außerdem gibt es Mission Drops, dabei kann man Skins für das Erfüllen kleiner Missionen, wie z.B. das Gewinnen eines Matches auf Cache, bekommen. Insgesamt 45 neue Waffen Skins warten als Belohnung. Und man hat natürlich die Chance auf eine Operation Breakout Case, die 14 Skins aus der Community und das neue Butterfly Knife enthalten kann. Neu ist außerdem das Journal, das zwei verschiedene Scorecards mit Statistiken enthält sowie eine Rangliste bietet, durch die man sich mit seinen Freunden vergleichen kann.

Waffen Balance

Bevor wir zu den Änderungen der Waffen kommen, ist zu erwähnen, dass das Buy Menü überarbeitet wurde und jetzt genauere Angaben zu den Eigenschaften der verschiedenen Waffen macht. Außerdem wird neben Angaben wie dem Schaden und der Feuerrate nun auch angezeigt wie schwer das Recoil der jeweiligen Waffe zu kontrollieren ist.

Bei den Pistolen wurden die Desert Eagle und die Tec-9 treffsicherer gemacht, während die CZ75-Auto etwas an Genauigkeit eingebüßt hat. Die Dual Elites kosten jetzt nur noch $500. Auch die Scout wurde biliger gemacht und ist jetzt für $1700 zu haben, zudem ist sie ebenfalls auf Distanz etweas genauer geworden. An den Shotguns wurde übrigens auch gearbeitet, so schießen beispielsweise die Mag-7 und die Sawed-Off jetzt weniger Schrotkugeln, aber diese machen dafür mehr Schaden. Und bis auf die Nova kann man jetzt mit allen Shotguns durch Wände schießen.

Wallbanging

Das Wallbanging-System wurde überarbeitet, so dass es nun konsequenter funktioniert, als das bisher der Fall war. Kugeln, die durch eine Oberfläche hindurchgehen, hinterlassen nun außerdem eine ganz leichte Spur in der Luft. Mit dem neuen Konsolenbefehl sv_showimpacts_penetration kann man sich Informationen anzeigen lassen, wie gut Kugeln durch eine Oberfläche gehen. Valve hat außerdem einen Guide verfasst, in dem erklärt wird wie das neue System funktioniert: How does bullet penetration work?

Maps

Die Maps wurden nun in drei Kategorien eingeteilt: Active Duty Maps, Reserves Maps und Operation Maps. Hier und da gibt es ein paar kleine Änderungen, so wurde beispielweise auf Nuke der Nebel reduziert und die Decke zwischen den beiden Bombspots doppelt so dick gemacht. Auf Dust 2 wurden die Post Processing-Effekte reduziert.

Etwas mehr passiert ist auf Inferno. Die Optik wurde verbessert und einige Säulen auf der Map wurden dünner gemacht. Der Balkon in der „falschen Mitte“ wurde besser ausgeleuchtet und es ist jetzt nicht mehr möglich, sich auf die Bäume hoch befördern zu lassen. Und da es in diesem Update schon ums Wallbanging ging: Man kann jetzt durch die Box in der Mitte auf dem A-Spot hindurchschießen. Am wichtigsten ist aber: Es gibt mehr Hühner!

Was bei den ganzen Neuerungen etwas untergeht, aber viele Spieler freuen wird, ist die Tatsache, dass Cache jetzt zu den offiziellen Maps gehört. Es ist die erste Community Map, die vollständig ins Spiel übernommen wurde. Mirage war zwar ursprünglich auch eine Community Map, wurde aber von Valve selbst für CS:GO umgesetzt.

Matchmaking & Ladebildschirme

An der Matchmaking-Suche wurde auch etwas gefeilt. Diese sollte jetzt keine Teams mehr gegeneinander antreten lassen, bei denen eine größere Differenz zwischen den Skill Groups besteht, egal wie lange die Suche schon andauert. Außerdem gibt es neue Ladebildschirme und der Teamauswahlbildschirm wurde ebenfalls überarbeitet.

CS:GO Update 02.07.14 Changelog

[OPERATION BREAKOUT]
– Six community maps were added, available in official matchmaking to all CS:GO players for the duration of the operation.
– Operation Breakout All Access Pass is now available for purchase. Features include:
– The Operation Breakout Challenge Coin
– Mission drops
– 45 new weapon finishes as potential mission rewards
– Operation Breakout Case drops
– Journal that contains:
—- Active Duty Scorecard
—- Operation Breakout Scorecard
—- Friends leaderboards

[GAMEPLAY]
– The Buy Menu has been updated and now has the following weapon stats:
– Damage ( Pre-falloff damage against an unarmored opponent. )
– Firerate ( How frequently does this weapon shoot or can be shot )
– Recoil Control ( How easy is it to compensate for the recoil )
– Accurate Range ( The distance up to which 100% of shots will land within a 30cm circle. See cl_weapon_debug_print_accuracy )
– Movement Rate ( How fast the player can move with the weapon in hand )
– Armor Penetration ( The percentage of the shot’s damage that ignores armor )
– Penetration Power – See Below
– Weapon Changes:
– Desert Eagle:
— Increased standing and crouching Accurate Range
– CZ75-A:
— Decreased standing and crouching Accurate Range
– Tec-9:
— Increased standing, crouching, and moving Accurate Range
– Elites:
— Reduced price to $500
– SSG08:
— Reduced price to $1700
— Increased Accurate Range slightly
– Mag7:
— Penetration Power increased
— Pellets reduced to 8
— Individual pellet damage increased to 30
— Reduced maximum range slightly
– Sawed Off:
— Penetration Power increased
— Pellets reduced to 8
— Individual pellet damage increased to 32
— Reduced maximum range slightly
— Spread increased slightly
– XM1014:
— Reduced price to $2000
— Penetration Power increased
— Spread reduced slightly
– For all shotguns except Nova, pellets will now penetrate walls.

– Updated the bullet penetration (wallbanging) system to be more straight forwarded, fixed some previous bugs associated with it. (for more info on how penetration works, see this guide: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=275573090)
– Bullets now leave a brief trail in the air after penetrating most surfaces (wallbang)
– Human players can +use a bot to retrieve the bomb.
– The spotting code that shows enemies on the radar now considers the map’s fog values to determine if a player will show up or not.
– The game now announces if you’ve been “saved” by someone or have “saved” someone. Saving someone means that you eliminate an enemy who is about to kill one of your teammates who is unaware of that enemy.
– Added a new convar (sv_showimpacts_penetration) that will display on screen penetration data when bullets penetrate surfaces in game.
– Added a convar mp_backup_round_auto, when enabled will keep in-memory backups to handle reconnecting players even if the backup files aren’t written to disk, enabled by default.
– Added convar mp_force_assign_teams that when set, will auto assign players to a valid team and does not give them the option to choose teams.
– Exposed previously development only ConVar (cl_weapon_debug_print_accuracy) which shows Inaccuracy, Spread, SpreadDistance, Player Velocity, Accurate Range, and some other real time data for weapons when shooting.

[MAPS]
– Maps have been divided into three groups: Active Duty, Reserves, and Operation. These map assignments will be re-evaluated every Operation.
– Active Duty Maps:
— Dust II
— Nuke
— Mirage
— Inferno
— Cobblestone
— Overpass
— Cache
– Reserves Maps:
— Train
— Aztec
— Dust
— Vertigo
— Office
— Italy
— Assault
— Militia
– Operation Maps:
— Castle
— Overgrown
— Black Gold
— Mist
— Rush
— Insertion

– Mirage:
– Fixed a collision exploit near entrance to Underpass.

– Nuke:
– Reduced fog
– Blocked visibility through bottom of cover in Bombsite A.
– Made ceiling in Bombsite B twice as thick.

– Dust2:
– Fixed some spots where C4 could get stuck.
– Reduced post processing effects.

– Inferno:
– General graphical updates.
– Thinner pillars underneath trellis in CT spawn.
– Thinner pillars on awning in Alt Mid.
– Added lights to balcony in Alt Mid.
– Fixed some spots where C4 could get stuck.
– Removed pretty flowers behind yellow car in banana.
– Added a ton of flowers in other areas to compensate.
– Calmed down dog in apartments.
– Removed tree boost spots.
– Added a chickencoop to T spawn.
– Changed max chicken population from 10 to 12.
– Added back relaxing flamenco music to T spawn.
– Updated the skybox.
– It is now possible to shoot through the box in the middle of Bombsite A.

– Militia
– Fixed a bug where bots would get stuck.

[MISC]
– Competitive matchmaking will no longer consider matches with a very high skill group difference regardless of search time.
– Updated all loading screens and the team select screen.
– Demos launched with +playdemo on the command line are improved:
– Allows specifying full paths with drive letters for the demo filename.
– Hide the main menu when a demo is started from the command line.
– Fixed the team select screen lingering and sometimes not going away in some circumstances.
– Fixed radar not showing up during the first round of a competitive match on official servers.
– Reduced screen effects on high shader settings when zoomed with scoped rifles.
– Resolved an issue that was preventing users from earning knife-related achievements in Arms Race.

Quelle: Offizieller Blog

CS:GO Operation Breakout Learndoc Kommunikation: CT-Positioning, Rotation, Gegnercalling