Netsettings

Mithilfe von Netsettings kann man CS:GO an die eigene Verbindung anpassen und damit eine bessere Spielbarkeit über das Internet erzielen. Hier findet ihr Erklärungen zu den Grundlagen, aber auch tiefgehendere Artikel zu diesem doch komplexen Thema, damit ihr genau wisst, was ihr bei euren Netsettings einstellen müsst.

CS:GO Netsettings

Grundlagen
In diesem Beitrag werden ein paar Grundlagen zum Thema Netsettings in CS:GO erklärt. Darin sind einige interessante Informationen enthalten, aus denen ihr hoffentlich einen Nutzen ziehen könnt. Ein bisschen was hat sich im Vergleich zu früheren CS-Spielen verändert. Also werft mal einen Blick drauf und lasst euch in Zukunft nicht von irgendwelchen Werten anderer Spieler in die Irre führen.

FAQ
Netsettings sind ein komplexes Thema in CS:GO. Wir haben deshalb eine FAQ zusammengestellt, die viele wichtige Fragen beantwortet. Damit sollen auch einige der Fehlinformationen, die zum Thema CS:GO Netsettings im Internet kursieren, richtig gestellt werden. Wenn ihr noch Fragen habt, steht euch unser Forum dafür jederzeit offen.

net_graph
Der Spieler kann sich mit Hilfe dieser Funktion Informationen wie seine Frames per Second (FPS) oder seine Latenz als On-Screen-Display einblenden lassen. Die Funktion bietet jedoch noch mehr Möglichkeiten. Wenn man weiß wie, kann man aus den Daten auch herauslesen, ob die eigene Verbindung oder die des Servers für Probleme verantwortlich ist.

Interpolation
Beim Thema Netsettings fällt immer wieder der Begriff “Interpolation” – oder auch “lerp” und “cl_interp” – doch nur die wenigsten wissen was diese Funktion des CS:GO Netcodes eigentlich macht. Das möchten wir mit diesem Artikel ändern und euch erklären was genau hinter dem Begriff steckt, wieso man die Interpolation überhaupt braucht und wie man sie ändern kann.

Lag Compensation
Bei einem Online-Shooter wie CS:GO, bei dem es sehr auf Präzision ankommt, sind viele komplexe Mechanismen nötig, die das Spielgeschehen steuern und für alle Spieler faire Bedingungen schaffen. Einer dieser Mechanismen ist die Lag Compensation, die zwar bei vielen Spielern nicht gerade beliebt ist, aber trotzdem ihre Daseinsberechtigung hat.