inCounterStrike.de - CS:GO, CS:Source, CS 1.6. News, Forum, Mapping, Tutorials, Tipps und Tricks.

inCounterStrike.de - CS:GO, CS:Source, CS 1.6. News, Forum, Mapping, Tutorials, Tipps und Tricks.

mT hat ein neues Learndoc veröffentlicht, in dem er euch eine Methode zeigt, mit der ihr das Kontrollieren des Rückstoßes üben könnt. Es ist sehr wichtig diesen zu beherrschen, wenn man Dauerfeuer (engl. “spray”) anwenden möchte!

Der Befehl weapon_accuracy_nospread “1″ erlaubt es euch, den Random-Spread auszuschalten und den Rückstoß “pur” zu erzeugen.

Es ist zu empfehlen das “Sprayen” (Dauerfeuer) zu üben, denn so ist es möglich schnell mehrere Gegner auszuschalten. Wenn man bespielsweise auf de_dust2 als CT spielt, kann man mit dem Dauerfeuer gut einen Rush von Katas auf den B-Spot verhindern bzw. verzögern.


Mehr Videos gibt es auf dem Kanal von mT!

Kommentieren!

de_fuel cs goUnsere Map of the Month Juni 2014 ist de_fuel, welche uns nach “Bella Italia” führt. Die Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) Map ist in Palermo angesiedelt und glänzt durch feine Optik sowie gutes Gameplay. Entwickelt wurde sie von dem Mapper cashed, welcher uns schon mit der Map de_season beglückte, die sicher vielen ein Begriff ist. mehr…

Kommentare 1

Ob man die Operation Breakout Maps nun mag oder nicht, hin und wieder spielt man vielleicht ein Match darauf und dann möchte man natürlich gut abschneiden. Unser Redakteur SirK hat sich deshalb mal de_overgrown, eine der beliebteren Maps des aktuellen CS:GO Map Packs, herausgenommen und ein paar Tipps & Tricks dazu in ein Video gepackt. Dabei baut er auf seinen bisherigen Erfahrungen mit der Map auf und nimmt die einzelnen Routen sowie die Spots etwas auseinander, um zu zeigen, worauf man achten sollte. So erfährt man beispielsweise, dass man sich auf T-Seite nur auf ein Duell in der Mitte einlassen sollte, wenn man ein “AWP-Gott” ist. Oder dass es auf dem A-Spot mehr Ecken gibt, als man bei einem schnellen Angriff überprüfen kann.

Nicht nur für Anfänger, sondern auch für fortgeschrittene Spieler gibt es die ein oder andere nützliche Information im Video. Reinschauen lohnt sich! Dann könnt ihr demnächst auf de_overgrown ordentlich aufräumen…


Kommentare 2

incounterstrike community zockenAmsterdam galt früher als die Perle aller Städte, deswegen machen wir heute beim Community Zocken einen virtuellen Ausflug dort hin. Gespielt wird nämlich de_tulip von catfood, eine Map, die vor allem durch ihre ganz eigene Oprik besticht.

Wann? Sonntag, der 20.07.14, um 19 Uhr
Wo? Auf dem inCounterStrike.de Gameserver #1 – IP: 37.114.109.33:27015
Was? fy_legoland und de_tulip
Wieso? Da geht’s ab!

Packt schon mal eure Koffer und seid rechtzeitig zur Abreise um 19 Uhr auf unserem Server. Während dem Zocken könnt ihr euch auf unserem TeamSpeak 3 Server gegenseitig zuflamen miteinander unterhalten. Diesen erreicht ihr unter ts.incounterstrike.de oder unter der IP: 92.51.180.78:50281

Wie immer streamed knubsi von unserem hauseigenen myEagles-Clan (twitch.tv/myEaglesClan) das Spektakel für euch live.

Kommentieren!

Wir – das ingame-Netzwerk – suchen ab August einen PHP/MySQL-Programmierer, der uns bei diversen Projekten und Aufgaben unterstützt.
Was wir nicht haben? Viel Geld. Was wir haben? Interessante und herausfordernde Aufgaben, die man in einem netten Team angehen kann.
Der Job ist als geringfügige Beschäftigung gedacht und kann von zu Hause aus erledigt werden. Die Arbeitszeit lässt sich größtenteils frei gestalten.

Was man unbedingt können sollte:

- PHP5, objektorientierte Programmierung
- MySQL, Kenntnisse zur Replikation wären toll
- Git/SVN (oder sich da schnell reinfuchsen)
- Grundlagen in HTML/CSS, sowie Domain/DNS-Verwaltung
- Java-Script

Nice to have, aber nicht zwingend notwendig sind:

- Erfahrung mit WP
- Erfahrung mit dem Zend-Framework
- Erfahrung mit testgetriebener Entwicklung
- Ruby/Rails-Installation (Redmine)
- Betrieb und Nutzung eines Buildservers

Da wir, wie bereits erwähnt, ziemliche Idealisten sind und viel aus Leidenschaft und Begeisterung heraus bewegen, ist es wichtig für den Job nicht zu sehr auf den “Stundenzettel” zu schauen. Im Gegenzug kann man unglaublich viel Erfahrung sammeln und sicherlich an Projekten mitwirken, die es anderswo so nicht gibt. Daher wären weitere Eigenschaften noch sinnvoll:

- selbständiges Arbeiten
- selbständiges Erkennen von Aufgaben
- ein Händchen für die Fehlersuche/Debugging, eine Nase für Fehler-Ursachen

Eigentlich optimal für Studenten oder Programmierer, die in ihrem Job unterfordert sind. :D

Bewerbungen bitte mit ein paar Worten zu Dir und Deinem Know-How an: jobs@ingame.de

Kommentieren!

cs go updateNachdem gestern ein Update mit einigen Änderungen an Overpass und Cobblestone herauskam, hat Valve heute gleich noch ein kleines Update für Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) nachgereicht. Ein Bug beim Surround Sound, der dazu führte, dass man manche Geräusche in bestimmten Positionen nicht hören konnte, wurde behoben. Und die Map Overpass hat ein paar Fixes erhalten. mehr…

Kommentieren!

dreamhack summer 2013In Valves erfolgreichem, jährlich veranstaltetem Dota 2 -Turnier “The International” ringen 16 Profi-Teams um den Titel der weltbesten Mannschaft. Das Preisgeld liegt bei mehr als 10 Millionen Dollar. In einem aktuellen Interview sagte der Valve-Mitarbeiter Erik Johnson, dass sich das Unternehmen ein ähnliches Turnier auch für Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO)  vorstellen könnte. mehr…

Kommentare 3

cs go updateDas $250,000 Turnier der ESL One steht bevor und zum ersten Mal werden die beiden Maps Overpass und Cobblestone auf einem großen Turnier gespielt. Valve hat mit diesem Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) Update deshalb noch einmal einige kleine und große Veränderungen an den Maps vorgenommen, die das Gameplay verbessern sollen. Außerdem ist es ab sofort möglich ein Fadenkreuz (“Crosshair”) zu wählen, das sich wie das aus CS 1.6 und CS:Source verhält. Valve ist dabei auf die Spieler zugegangen, da sich viele so ein Fadenkreuz gewünscht haben. mehr…

Kommentieren!

esl oneVor kurzen gab es eine große VAC Bannwelle bei der auch Pro Spieler erwischt wurden. Nun verkündigte die ESL, dass Spieler, die jemals von Valves hauseigener Anticheatlösung Valve Anti Cheat (VAC) überführt wurden, nicht an der ESL One Cologne 2014 und den dazugehörigen Qualifikationsturnieren teilnehmen dürfen. Diese neue Regel wird von der Community für positiv empfunden. mehr…

Kommentare 1

Und schon wieder ein neues Learndoc: Dieses Mal wird dem Zuschauer erklärt was man beim Positionieren als CT beachten sollte und mT zeigt eine starke Abwehrstellung auf dem A-Spot von Inferno. Der ehemalige Profispieler empfiehlt, dass man sich vor dem Aussuchen einer Position Fragen stellen sollte, die klären ob man von dort aus gut flüchten kann und was im “Worst Case” geschieht.


Die empfohlene Position und weitere hilfreiche Videos könnt ihr auf dem Kanal von mT ansehen.

Kommentieren!