inCounterStrike.de - CS:GO, CS:Source, CS 1.6. News, Forum, Mapping, Tutorials, Tipps und Tricks.

inCounterStrike.de - CS:GO, CS:Source, CS 1.6. News, Forum, Mapping, Tutorials, Tipps und Tricks.

“…und wir schauen uns heute zusammen die meiner Meinung nach schlechteste Map aus dem Operation Breakout Mappack an: de_castle” – So beginnt das neueste Tipps & Tricks-Video von SirK. Er erklärt warum ihm die Karte nicht so gut gefällt, aber verrät uns auch gleichzeitig einige gute Positionen. Die Map kann bei einem Rush der Terrors sehr T-lastig sein und beim kompletten defensiven Decken der Bombspots haben die CTs einen Vorteil. So kommt es meistens zu einem eindeutigen “Win” oder “Loss”.

Kommen wir nun zu den zahlreichen Tipps, die uns SirK im Video zeigt: Wenn man in die Höhle ganz in der Nähe des A-Spots möchte und dabei den längeren Weg nach unten (zur CT-Seite) passieren will, wirft man einfach eine Smoke gegen den dort stehenden Pfeiler und man kann durch. Läuft man nun weiter zur Treppe, sieht man dort einen großen “Stein-Balken” mit dessen Hilfe man wunderbar den A-Spot von oben smoken kann und so beispielsweise als Terrorist einfach auf den Spot gelangt. Die CTs werden höchstwahrscheinlich nicht durch die Smokes pushen. Eine, meiner Meinung nach, sehr gute Position um Blendgranaten zu werfen, ist auf dem Weg zum A-Spot von der CT-Seite. Wenn man als Anti-Terroreinheit vom Spawn den ganz linken Weg dorthin wählt, kommt man kurz vor dem Tunnel nach unten an einem Gitter-Tor vorbei, in das man Flashes werfen kann. Übt man ein wenig, fliegen die Granaten dann um die Ecke und blenden die Terroristen, wenn sie an unserem “Stein-Balken” stehen.

Diese und noch weitere Tipps zu de_castle findet ihr in folgendem Video:


Interessiert an Mapping Tutorials, Map Reviews und Tipps zu den in Operation Breakout enthaltenen Karten? Der Kanal von SirK ist die richtige Adresse!

Kommentieren!

esl oneNachdem voriges Wochenende die Europqualifikation für die ESL One Cologne 2014 war, wurden jetzt alle CS:GO Teams für das große $250,000 Turnier gefunden. Unter den 16 Teilnehmern befindet sich leider kein deutsches Team. Ebenfalls ist diesmal ein indisches Team vertreten, da es unter den vielen Qualifikationsturnieren noch eine indische Qualifikation gab. Außerdem wurden die besten acht Teams der EMS One Katowice direkt zur ESL One Cologne gesendet. mehr…

Kommentieren!

incounterstrike community zockenNachdem wir letzte Woche im virtuellen Amsterdam waren, geht es heute Abend beim inCounterStrike.de Community Zocken schon wieder in eine Hauptstadt. Dieses mal geht es in die Stadt der Liebe: nach Paris. Wir spielen die Map Marquis, aber bevor im virtuellen Paris ankommen, machen wir noch eine Halt bei einem bekannten Fast Food-Restaurant.

Wann? Sonntag, der 27.07.14, um 19 Uhr
Wo? Auf dem inCounterStrike.de Gameserver #1 – IP: 37.114.109.33:27015
Was? mcdonalds-mds-csgo und de_marquis
Wieso? Weil wir uns alle lieb haben… oder auch nicht!

Packt schon mal eure Koffer und seid rechtzeitig zur Abreise um 19 Uhr auf unserem Server. Während dem Zocken könnt ihr euch auf unserem TeamSpeak 3 Server gegenseitig zuflamen miteinander unterhalten. Diesen erreicht ihr unter ts.incounterstrike.de oder unter der IP: 92.51.180.78:50281

Wie immer streamed knubsi von unserem hauseigenen myEagles-Clan (twitch.tv/myEaglesClan) das Spektakel für euch live.

Kommentare 1

de_facade cs goDie CEVO hat auch dieses Jahr einen Mapping Contest veranstaltet. Viele interessante Maps für Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) wurden dabei eingesendet. Gewonnen hat am Ende de_facade von TopHATTWaffle und maxgiddens. Ob diese Map tatsächlich so gut ist, dass sie den Sieg verdient hat, verrät euch Sirk in seinem Review, das es dieses mal in Videoform gibt. mehr…

Kommentieren!

esl oneDieses Wochenende findet die Europa Qualifikation für die ESL One Cologne 2014 statt. Nachdem sich 16 CS:GO Teams Qualifiziert haben, werden aus diesen nochmals sechs Teams weiterkommen, um bei der ESL One 2014 in Köln dabei sein zu können. Unter anderem sind unter den 16 Teams drei deutsche Teams dabei, was ihr folgender Teilnehmerliste entnehmen könnt. mehr…

Kommentieren!

eps esl pro seriesGestern wurde die Einteilung der Gruppen in der EPS-Gruppenphase bekannt gegeben. In den fünf Cups der Cupphase haben sich folgende Teams qualifiziert und sind wie folgt aufgeteilt: mehr…

Kommentieren!

cs go updateEin neues Update für Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) ist da. Auch dieses mal gibt es ein paar erwähnenswerte Änderungen. So kann man nun eine eigene Server-Grafik einfügen und man kann Performance Problemen, die mit der CPU zusammenhängen, besser auf die Schliche kommen. Außerdem wurde die Sichtbarkeit auf Cache verbessert und es gibt kleinere Änderungen an der Operation Breakout Map Insertion. mehr…

Kommentare 1

Die Terroristen haben sich auf eine Bohrplattform geschlichen und wollen diese in die Luft jagen! Wie gut, dass SirK ein Video über die Operation Breakout-Map “de_blackgold” hochgeladen hat, in dem ihr einige nützliche Spots kennen lernt, mit deren Hilfe ihr die T’s oder CT’s unterstützen könnt.

Gleich am Anfang wird eine geniale Scharfschützen-Position gezeigt, die euch die Möglichkeit gibt, direkt in die CT-Mitte zu schauen. Smokes sind sehr wichtig auf dieser Map, da es viele “Stege” und offene Stellen gibt. Auch dazu hat unser Redakteur Spots gefunden: Man kann gedeckt und dazu noch gleich in der Nähe des T-Spawns Smokes werfen, die auf dem A-Spot landen und sehr praktisch für einen Rush sind! Wenn die Mitte gedeckt werden soll, kann man außerdem einen der zahlreichen, vorgeschlagenen Spots, z.B. das “lange Fenster” von SirK benutzen.

Mit den Tipps gelingt es euch nun vielleicht besser, das ein oder andere Match auf de_blackgold zu gewinnen!

Die Karte ist eine schnelle / temporeiche Entschärfungs-Map und wurde am 18. August 2013 im Steam-Workshop veröffentlicht. Sie ist in der Operation Breakout enhalten.


Für mehr Tipps und Tricks zu verschiedenen Maps, schaut beim Kanal von SirK vorbei!

Kommentieren!

mT hat ein neues Learndoc veröffentlicht, in dem er euch eine Methode zeigt, mit der ihr das Kontrollieren des Rückstoßes üben könnt. Es ist sehr wichtig diesen zu beherrschen, wenn man Dauerfeuer (engl. “spray”) anwenden möchte!

Der Befehl weapon_accuracy_nospread “1″ erlaubt es euch, den Random-Spread auszuschalten und den Rückstoß “pur” zu erzeugen.

Es ist zu empfehlen das “Sprayen” (Dauerfeuer) zu üben, denn so ist es möglich schnell mehrere Gegner auszuschalten. Wenn man bespielsweise auf de_dust2 als CT spielt, kann man mit dem Dauerfeuer gut einen Rush von Katas auf den B-Spot verhindern bzw. verzögern.


Mehr Videos gibt es auf dem Kanal von mT!

Kommentieren!

de_fuel cs goUnsere Map of the Month Juni 2014 ist de_fuel, welche uns nach “Bella Italia” führt. Die Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) Map ist in Palermo angesiedelt und glänzt durch feine Optik sowie gutes Gameplay. Entwickelt wurde sie von dem Mapper cashed, welcher uns schon mit der Map de_season beglückte, die sicher vielen ein Begriff ist. mehr…

Kommentare 1